Skip to main content

Corona Under the Ocean: Underwater Projections

02.09.2020 | Hochschule für Gestaltung und Kunst, Institut Kunst

Die Podcastserie Corona Under the Ocean beleuchtet die Auswirkungen der Covid-19-Krise auf die Meeresforschung und die Ozeane. Sie basiert auf Gesprächen der Autorin und Kuratorin Sonia Fernández Pan mit Gästen aus unterschiedlichen Disziplinen und wird vom Institut Kunst in Zusammenarbeit mit der TBA21–Academy realisiert.

Die sechste Episode Underwater Projections mit Filipa Ramos, Autorin, Kuratorin und Dozentin am Institut Kunst, ist eine Annäherung ans Kino vom Ozean aus und an den Ozean vom Kino aus. Über die Produktion von Unterwasserbildern hinaus besteht eine politische Beziehung zwischen dem Kino und der Unterwasserwelt. Als visuelle Vorrichtungen sind der Projektionsraum und der Tank oder das Aquarium in der Herstellung der Fiktion einer sicheren Umgebung für den Menschen verwandt. Darüber hinaus gibt es Wasserkreaturen, die filmische Bilder produzieren können, was eine Erweiterung des Konzepts des Kinos über seine eigene Geschichte und die der Menschheit hinaus ermöglicht.

MEHR DAZU: institut-kunst.ch/we-explore/podcast-phenomenal-ocean

Institut Kunst

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Institut Kunst, Ateliergebäude: A 1.10 Oslo-Strasse 3 4142 Münchenstein b. Basel
Diese Seite teilen: