Skip to main content

ACT Basel: Performance Festival der Schweizer Kunsthochschulen

Seit 2003 bietet ACT eine Plattform für Kunststudierende an Schweizerischen Hochschulen zur Realisation von performativen Projekten. Jedes Jahr tourt das Festival durch die Schweiz und macht in verschiedenen Städten Halt. Die Festivalanlässe verstehen sich als offenes Laboratorium zur Erprobung performativer Projekte und künstlerischer Strategien.

ACT ist ein gemeinsames Projekt der Schweizer Kunsthochschulen HGK FHNW Basel, HKB Bern, HEAD Genf, HSLU D&K Luzern, HÉDÉA Sierre, F+F Zürich und ZHdK Zürich.

HINWEIS:

Das Performance Festival ACT Basel vom 4. April sowie alle anderen Ausgaben von ACT 2020 können nicht wie geplant stattfinden. Aktuell wird ein Online-Performance-Festival konzipiert, weitere Informationen folgen hier sowie auf act-perform.net

Datum und Zeit

04.04.2020 14:00 - 22:00 iCal

Ort

Aktuell wird ein Online-Performance-Festival konzipiert, weitere Informationen folgen hier sowie auf act-perform.net

Veranstaltet durch

Hochschule für Gestaltung und Kunst
Institut Kunst

Institut Kunst

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Institut Kunst, Ateliergebäude: A 1.10 Oslo-Strasse 3 4142 Münchenstein b. Basel
Diese Seite teilen: