Skip to main content

(soir) & (matin) René Pulfer

Kuratiert von Roman Kurzmeyer

Inszenierung von René Pulfer mit zwei Videoprojektionen:
Projection (soir) & Projection (matin) von Rémy Zaugg in Kooperation mit René Pulfer, 1990 / Installation 2021 Kuratiert von Roman Kurzmeyer

5. – 14. März 2021, 18:00 – 08:00
Die Ausstellung ist nur von aussen durch die Fenster einsehbar.

Der Künstler und Kurator René Pulfer zählt zu den Pionieren der Videokunst in der Schweiz. Er hat ab 1980 Film- und Videoprogramme organisiert und 1985 in Basel die Videoklasse gegründet, an der viele der heute aktiven Schweizer Videokünstler*innen studiert haben. 1987 war er für die documenta 8 als Kurator für das Videoprogramm tätig. Pulfer leitete bis 2014 über viele Jahre das Institut Kunst.

Mit (soir) & (matin) zeigt René Pulfer eine Installation mit zwei Videoprojektionen, die nachts und ausschliesslich von aussen zu sehen sein wird. Die beiden Filme, die in dieser Form erstmals vorgeführt werden, entstanden 1990 auf dem Sustenpass. Zu beobachten ist, wie Rémy Zaugg (1943 – 2005) auf 2224 m ü. M. mit Blick auf den Steingletscher während der Morgendämmerung beziehungsweise vor Einbruch der Nacht Schnee und Eis malt. Zaugg arbeitete nach einer Diaprojektion, da die Leinwand ihm die Sicht auf das Bergpanorama versperrte. René Pulfer zeigt die beiden Filme vom Anfang und Ende eines Tages im verglasten Kubus des TANK als Loop und zeitgleich während der ganzen Nacht bis zum Anbruch des Tages.

der TANK
Campus der Künste
Freilager-Platz 1
4002 Basel

dertank.space

Caption: Aufnahmesituation für den Film Projection, 25. August 1990, von links nach rechts: Reinhard Manz, Rémy Zaugg, René Pulfer, Kurt Würmli, Sustenpass, Berner Oberland, unterhalb der Passhöhe (2224 m ü. M.), Blick auf den Steingletscher, Foto: Judith Riner

Datum und Zeit

05.03.2021 18:00 - 14.03.2021 08:00 iCal

Ort

der TANK
Campus der Künste
Freilager-Platz 1
4002 Basel

Die Ausstellung ist nur von aussen durch die Fenster einsehbar.

Veranstaltet durch

Hochschule für Gestaltung und Kunst
Institut Kunst

Dreispitz Basel / Münchenstein

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Freilager-Platz 1 4142 Münchenstein b. Basel
Diese Seite teilen: