Skip to main content

THE STUDENTS’ KINGDOM: Heavy Vibrations

Heavy Vibrations ist eine Ausstellung mit Arbeiten von Anina Müller und Marlijn Karsten.

In einer Klanginstallation und einer Performance thematisieren die Künstlerinnen sexuelle Gewalt und den Einfluss von Popsongs auf die Sexualität. Sie gehen dabei insbesondere der fragilen Grenze zwischen Gewalt und Vergnügen nach.

Datum und Zeit

12.12.2019 19:00 - 21:00 iCal

Ort

Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW
Institut Kunst
Freilager-Platz 1
4142 Münchenstein b. Basel

Gebäude C, Pavillon, der TANK

Veranstaltet durch

Hochschule für Gestaltung und Kunst

Dreispitz Basel / Münchenstein

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Freilager-Platz 1 4142 Münchenstein b. Basel
Diese Seite teilen: