Skip to main content

Qualitätsmanagement

Das Qualitätsmanagement der Hochschule für Wirtschaft FHNW leistet einen wichtigen Beitrag zur kontinuierlichen Optimierung unserer Aus- und Weiterbildung mit einem erwiesenermassen hohen Impact in Praxis und Forschung. Handlungsweisend sind unsere Mission und Strategie.

Nationale und internationale Akkreditierung

Die Fachhochschule Nordwestschweiz als Ganzes ist vom schweizerischen Akkreditierungsrat akkreditiert. Die Hochschule für Wirtschaft strebt zwecks Optimierung ihrer Qualität zusätzlich eine Akkreditierung durch AACSB an - eine der renommiertesten Akkreditierungsorganisation für Business Hochschulen weltweit.

Im Jahr 2021 werden uns Peers renommierter internationaler Hochschulen besuchen und vor Ort überprüfen, ob wir die in unserer Mission formulierten Ziele und hohen Standards erfüllen. Nach erfolgreicher Prüfung erhalten wir anschliessend das begehrte Qualitätslabel, das unsere Zugehörigkeit zum Kreis der besten Wirtschaftshochschulen der Welt attestiert.

Der Nutzen dieser Akkreditierung kommt letztlich unseren Studierenden und Teilnehmenden in der Weiterbildung zu Gute: Sie haben die Garantie, dass sie an einer Institution studieren, deren Qualität in einem aufwendigen, mehrjährigen Verfahren von externen Bildungsexperten auf «Herz und Nieren» geprüft wurde. Dieser Check wird alle 5 Jahre wiederholt.

Einen hohen Stellenwert nimmt beispielsweise die Überprüfung unserer Studiengänge und Weiterbildungsprogramme ein, indem wir in einem zweistufigen Verfahren die Einhaltung unseres Bildungsversprechens überprüfen. Die Basis dazu bilden die jeweiligen Programm- und Lernziele (PDF).

Social Media Hochschule für Wirtschaft FHNW

Diese Seite teilen: