Skip to main content

live@thecampus mit Simon Spiess Trio

Quiet Tree: Simon Spiess Trio zu Gast in der Campus Bar.

image 2_reduziert.jpg

Quiet Tree sind Simon Spiess (reeds), Jonas Ruther (dr) und Marc Méan (p, synth). Die Musik des Trios wurzelt im reichen Boden dieses Dings, das wohl am ehesten als Jazz bezeichnet werden könnte. Folgt man der Baummetapher dem Stamm entlang, ergeben sich jedoch verästeltere Analogien: Die Krone greift nach den kosmischen Dimensionen des Unvernünftigen und öffnet sich zugleich allen Arten von klanglicher Zukunft und Anklängen an jenseitige Welten. Schliesslich kann Musik nie schief gehen, wenn Bewusstsein für Raum transportiert wird. Oder kurz: 80er-Pop-Wärme mit Space-Jazz-Ansatz, die irgendwo um das Jahr 2040 herum angehoben und zurücktransportiert wird. Das Hauptaugenmerk der drei Schweizer liegt hierbei auf der Arbeit mit der Songform. Jedes Bandmitglied ist für das Einreichen von Kompositionen verantwortlich und jedes
Stück erhält beim Spielen ein leichtes, improvisatorisches Facelifting. Das Manifest lautet klar: Durch Klang vielseitige Geschichten erzählen und Farbe sowie Energie mit Melodien einfangen, bis tief ins Erdreich rein und zugleich auf die höchsten Wipfel rauf.

Simon Spiess - saxophone
Marc Méan - piano & synth
Jonas Ruther - drums

Datum und Zeit

27.10.2021 20:15 - 21:30 iCal

Ort

FHNW Campus Brugg Windisch
Campus Bar
Gebäude 5
Bahnhofstrasse 6
5210 Windisch

Veranstaltet durch

Hochschule für Technik

Kosten

Der Eintritt ist kostenlos.

Covid-19

Ab dem 13. September 2021 gilt nach Bundesratsverordnung vom 8. September für alle öffentlichen Veranstaltungen auf dem FHNW Campus Brugg-Windisch die Zertifikatspflicht. Bitte beachten Sie zudem die geltenden Hygienemassnahmen vor Ort.

Diese Seite teilen: