Skip to main content

STIX Launch Party

Feiern Sie im Vorfeld des Starts der ESA-Raumsonde "Solar Orbiter" mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Hochschule für Technik FHNW.

Video: ESA/ATG medialab

STIX ist ein Weltraumteleskop, das an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW entwickelt und gebaut wurde. Es ist eines von 10 Instrumenten, das voraussichtlich am 5. Februar 2020 an Bord der Raumsonde Solar Orbiter der Europäischen Weltraumagentur ESA zur Sonne reisen wird.

Feiern Sie am Vorabend des Starts der Raumsonde mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der FHNW. Exponate, Referate, eine Lichtinstallation und eine feiner Apéro bereiten Sie auf den Lift-off vor.

Programm

  • Begrüssung
  • Kurzvortrag Sonne/Sonnenforschung von Dr. Marina Battaglia
  • Kurzvortrag Raumsonde Solar Orbiter
  • Kurzvortrag Röntgenteleskop STIX von Prof. André Csillaghy
  • Meet the STIX-Team live from Cape Canaveral

Ausstellung

  • Exponat Röntgenteleskop STIX Ground Model (Forschende)
  • Lichtinstallation STIX – Voyage to the Sun (Stephan Athanas, Michael Omlin)
  • Spielereien mit Moiré-Mustern (Studierende)
  • Die Sonne heute und an deinem speziellen Tag (Berufslernende)
  • Ein feiner Apéro

Der Launch selber findet erst am 6.2. um 5.00 Uhr morgens statt. Verschiebungen sind möglich. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werden den Start vom Kennedy Space Center der NASA in Florida im Institut live mitverfolgen. Wer dabei sein möchte, ist herzlich willkommen!

Anmeldung

Bitte melden Sie sich per Email an Hanna Sathiapal an.

Datum und Zeit

05.02.2020 17:00 - Open End iCal

Ort

Gebäude 5, Raum 5.0B16

FHNW Campus Brugg-Windisch

Veranstalter

Hochschule für Technik
Institut für Data Science

FHNW Campus Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: