Skip to main content

SySTEM2020: gemeinsam lernen, Horizonte erweitern

In diesem EU-Projekt untersuchen wir ausserschulisches MINT-Lernen in Europa.

SySTEM2020.jpg
 

Ziele

Erheben, vernetzen und evaluieren von ausserschulischen MINT-Initiativen in der Schweiz.

Ausgangslage

SySTEM 2020 fokussiert sich auf das Lernen von wissenschaftlichen Inhalten ausserhalb des Schulzimmers. Das Projekt verbindet und evaluiert verschiedene transdisziplinäre Programme um "best practice"-Beispiele für Lehrerinnen und Lehrer im MINT-Bereich aufzuzeigen. Das Programm wird auch individuelle Lernumgebungen analysieren und besser zu verstehen, wie das lernen in einem informellen Umfeld funktioniert.

Projektinformation

Ausführung Institut für Data Science FHNW
Zusammenarbeit
Raumschiff - Werkstatt für Astronomie
Dauer Seit 2018
Förderung Horizon 2020
Projektleitung Hanna Sathiapal

Kontakt

Hanna
Hanna Sathiapal Wissenschaftsvermittlung Sonnen- und Weltraumforschung
Telefon : +41 43 355 92 70 (Direkt)
Diese Seite teilen: