Skip to main content

Institut für Data Science

Wir sind ein multidisziplinäres Informatik-Institut mit den Schwerpunkten Verarbeitung und Visualisierung von Information.

Mit unserem interdisziplinären Ansatz meistern wir die Herausforderungen um die wachsenden Datenbestände. Unser Ziel ist es, aus Big Data mehr Wissen, mehr Auswahl und mehr Personalisierung zu gewinnen und den Usern diese Ergebnisse zur Verfügung zu stellen. Dazu kombinieren wir Informatik mit dem Expertenwissen von Mathematikern, Physiker, Designern, Architekten, Bauingenieuren, Kommunikationsspezialisten und Künstlern.

In den Forschungsfeldern Data Analytics und Information Processing wenden wir unsere Expertise in der Handhabung, Verarbeitung und Visualisierung von Informationen aus grossen Datenbeständen an.

Kompetenzen

Ausgewählte Projekte

kennwerte.ch: Webapplikation zur Schätzung von Baukosten und Terminen

Für das Start-up kennwerte ag haben wir eine innovative Lösung zur Schätzung von Kennwerten für die Bau- und Immobilienwirtschaft entwickelt.

zu kennwerte.ch: Webapplikation zur Schätzung von Baukosten und Terminen

STIX

Mit STIX entwickelt die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW ein Röntgenteleskop für die ESA Mission Solar Orbiter.

zu STIX

Yooture: Die App für Stellensuchende

Für das innovative Start-up Yooture hat die Hochschule für Technik FHNW eine ausgeklügelte Matching-Methode entwickelt.

zu Yooture: Die App für Stellensuchende

Compressed Sensing for Solar Flares

Für den RHESSI-Satelliten entwickeln wir einen Algorithmus um Röntgenbilder von Sonneneruptionen zu rekonstruieren.

zu Compressed Sensing for Solar Flares

FHNW Myosotis-Garden

Computerspiele bringen Unterhaltung und Abwechslung. Und Computerspiele können dabei helfen, schwierige Besuche im Altersheim zu erleichtern.

zu FHNW Myosotis-Garden

DrugSafety: Teilautomatisiertes Reporting der Nebenwirkungen von Medikamenten

Mit dem Ziel, Nebenwirkungen von Medikamenten teilautomatisiert an die zuständigen Behörden melden zu können, haben wir eine Lösung entwickelt, die relevante ...

zu DrugSafety: Teilautomatisiertes Reporting der Nebenwirkungen von Medikamenten

Kontakt

Prof.
Prof. Dr. André Csillaghy Leiter Institut für Data Science FHNW
Telefon : +41 56 202 76 85 (Direkt)

Hochschule für Technik FHNW, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Technik Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: