Skip to main content

Zentrum Bildungsorganisation und Schulqualität

Das Zentrum unterstützt Schulen von der externen Schulevaluationen bis zur Qualitätssicherung. Zudem forscht es zum professionellen Handeln in institutionellen Kontexten, zur Schulentwicklung und zu bildungspolitischen Themen.

Das Zentrum für «Bildungsorganisation und Schulqualität» umfasst zwei Schwerpunkte, die thematisch miteinander verbunden sind.

Schwerpunkt Dienstleistung

In unseren Dienstleistungen bearbeiten wir Fragen der Qualitätsevaluation und des Qualitätsmanagements von Bildungsinstitutionen. Der Kernauftrag besteht im Aufbau und in der Durchführung der externen Schulevaluation für die Volksschulen der Kantone Aargau und Solothurn. Darüber hinaus werden Evaluationsprojekte realisiert, in denen die Qualitätsbeurteilung von Bildungsinstitutionen und einzelnen Ausbildungsgängen im Vordergrund stehen.

Schwerpunkt Forschung

Wir betreiben anwendungsorientierte Forschungsprojekte und Evaluationsstudien. Ergebnisse dieser Untersuchungen gehen in die Lehre der Pädagogischen Hochschule ein.

Aktuell

Tagung "Wege in den Lehrberuf"
13. + 14. September 2018

Die Tagung «Wege in den Lehrberuf» widmet sich verschiedenen Zugängen zum Lehrberuf und den damit verbundenen Differenzen in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung (LLB). Keynote-Vorträge beleuchten das Thema aus einer allgemeinen und auch über den deutschen Sprachraum hinausgehenden Perspektive. Die Tagung richtet sich an Forscherinnen und Forscher aus dem In- und Ausland sowie an Fachpersonen, die in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung oder der Bildungsverwaltung, -administration und -politik tätig sind, sowie an weitere Interessierte aus dem Schulfeld.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Standort

Zentrum Bildungsorganisation und Schulqualität

Pädagogische Hochschule FHNW Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: