Skip to main content

Professur Musikpädagogik im Jugendalter

Die Musikdidaktik betrachtet die Musik und ihre Teildisziplinen unter dem Aspekt der Lehr- und Lernbarkeit.

Wir verstehen Musik dabei als eine integrative Disziplin und legen Wert auf die Öffnung neuer musikalischer Welten und pädagogischer Zugänge sowie die Stärkung und die Weiterentwicklung bestehender Ressourcen und Fähigkeiten.

Die Auseinandersetzung mit akustischen und auditiven Phänomenen und deren Kultur steht im Zentrum des schulischen Musikunterrichts. Das aktive Singen und Musizieren hat dabei eine besondere Bedeutung und ist gerade in der Arbeit mit Jugendlichen eine faszinierende pädagogische Herausforderung.

Musik ist eine flüchtige Kunst - Massenphänomen und hochwirksames Zeichensystem - und als solches in stetem Wandel.

Professur Musikpädagogik

Professur Musikpädagogik im Jugendalter

Pädagogische Hochschule FHNW Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: