Skip to main content

29.01.2019 | Hochschule für Soziale Arbeit

13 Erfolgsgeschichten

Am 23. Januar 2019 erhielten 13 Weiterbildungsteilnehmende das Diplom mit dem Abschluss Master of Advanced Studies MAS FHNW. Herzliche Gratulation!

Die Absolventen und Absolventinnen haben ihre Weiterbildungen in fünf verschiedenen Master of Advanced Studies MAS-Programmen erfolgreich abgeschlossen. Sie durften am 23. Januar 2019 an der Diplomfeier in Olten ihren Erfolg feiern und auf wertvolle Momente ihrer Weiterbildung zurückblicken.

Die Themen der MAS-Theses der Absolventinnen und Absolventen lauten wie folgt: 

MAS Change und Organisationsdynamik

  • Die unternehmenstaugliche Variante von Angst, Unsicherheit und fehlendem Vertrauen. Eine Untersuchung am Beispiel der Verankerung von Mut in der Strategie der Allianz Suisse. (Kovacs Andras)
  • Zwischen (klassischer) Hierarchie und Selbstorganisation. Welche Modelle sind in der digitalen Transformation von öffentlichen Verwaltungen förderlich und welcher Weg führt optimal zum Ziel? (Richrath Ursula)

MAS Coaching

  • Coaching in der kollegialen Beratung von Pflegeteams. Literaturarbeit und Praxisprojekt. (Decurtins Sabina)
  • Eine Studie zum Einsatz von Coaching im Fussball. Coaching als Intervention für die spezifischen Bedürfnisse im Fussball. (Häberli Thomas)
  • Coaching für Mütter von Klein- und Vorschulkindern. (Leutenegger Sabrina)
  • Wie kann individuelles Coaching hochqualifizierte Langzeitarbeitslose bei der Arbeitsmarktintegration unterstützen? (Schneider-Ritscher Christiane)
  • Coaching als Führungsmethode. Grundlagen eines Trainingskonzeptes für Führungskräfte. (Steiner Corinne)
  • Inwiefern kann Coaching einen wirksamen und nachhaltigen Beitrag zur erfolgreichen Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Karriere leisten? (Stucki Steiger Barbara)
  • The Impact of Leadership Team Coaching in the Context of Organizational Transformation. (Van der Stappen Luc)

MAS Gesundheitsförderung und Prävention

  • Messbarkeit von Gesundheitskompetenz bei Jugendlichen. Erarbeitung eines Erhebungsinstrumentes. (Uhlmann Sandra)

MAS Sozialmanagement

  • CAF versus ISO 9001:2015. Steigerung der Kundenorientierung beim Sozialdienst der Gemeinde Binningen - Evaluation zweier Qualitätsmanagementsysteme. (Eichmann Marc)

MAS Systemisch-lösungsorientierte Kurzzeitberatung und -therapie

  • Der Zauber der Sprache in der Beratung der gesetzlichen Sozialarbeit. Eine explorative Studie zu Zielformulierungen in der wirtschaftlichen Sozialhilfe. (Aeberhardt Dania)
  • Achtsamkeit in der systemisch-lösungsorientierten Beratung. Beratung von "Klagenden" in der sozialpädagogischen Familienbegleitung. (Thoma Caterina)

Wir gratulieren allen Absolventinnen und Absolventen auch auf diesem Wege ganz herzlich zu ihrem Abschluss!
Der nächste Start des CAS-Kurses Prozessintegration und MAS Thesis ist am 2. Juli 2019.

Diese Seite teilen: