Skip to main content

Virtuelle Tagung zum Digitalen Wandel im Bauwesen der FHNW am 27. Mai 2021

Am 27. Mai 2021 laden mehrere Hochschulen der FHNW zur interdisziplinären Tagung «Insights zum Digitalen Wandel im Bauwesen der FHNW» ein. In einem Online-Setting werden die Ergebnisse eines mehrjährigen Forschungsprojektes vorgestellt und Partnerinnen und Partner aus der Praxis werden zum Mitwirken an exklusiven Workshops eingeladen.

Grafik SI DWB_2.0.jpg

Insights zum Digitalen Wandel im Bauwesen der FHNW: Nebst digitalen Bauwerken werden auch erfolgreiches Projektmanagement und Faktoren gelungener transdisziplinärer Zusammenarbeit beleuchtet (Bildquelle: Institut Digitales Bauen FHNW)

Gleich fünf Hochschulen unterschiedlichster Bereiche der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW laden am Donnerstag, den 27. Mai 2021, von 13.30 bis 17.15 Uhr zu einer interaktiven Tagung ein. Diese findet im virtuellen Raum statt und richtet sich an Interessierte, Partnerinnen und Partner der Hochschule aus der Praxis sowie in der Baubranchetätige Unternehmerinnen und Unternehmer.

Unter dem Titel «Insights zum Digitalen Wandel im Bauwesen der FHNW» werden die aktuellen Erkenntnisse der so genannten Strategischen Initiative der FHNW zur Digitalisierung des Planungs-, Bau- und Bewirtschaftungswesens vorgestellt. Zudem wird ein neu gegründetes Netzwerk vorgestellt und aufgezeigt, in welchen Themenbereichen sich die FHNW auch in Zukunft für einen erfolgreichen digitalen Wandel im Baubereich engagieren wird.

Virtuelle Tagung mit exklusiven Workshops und öffentlichem Livestream

Die Tagung kann durch eingeladene Gäste über Zoom verfolgt werden und wird teilweise live an Interessierte gestreamt. Sie gliedert sich dabei in drei Teile:

  • Einleitung und Präsentation der Ergebnisse der Strategischen Initiative «Digitaler Wandel im Bauwesen» der FHNW (öffentlich): Expert*innen aus den Bereichen Architektur, Bau und Geomatik, Angewandte Psychologie, Wirtschaft, Life Sciences und Technik der FHNW stellen die Ergebnisse ihrer Studien zum Digitalen Wandel im Bauwesen vor. Die Präsentation der Forschungsergebnisse erfolgt öffentlich über einen Livestream.
  • Exklusive Workshops für Partner*innen aus der Praxis (exklusiv): In einem zweiten Teil der Tagung werden ausgewählte Praxispartner*innen der Hochschulen, Teilnehmende der Studie und Forschende anderer Hochschulen dazu eingeladen, sich in virtuellen und interaktiven Workshops vertieft mit Fragestellungen zum digitalen Wandel des Bauwesens auseinanderzusetzen.
  • Impulse und Schlusswort (öffentlich): Die in den Workshops mit den Praxispartner*innen erlangten Impulse werden allen Interessierten wieder via Livestream vorgestellt. Dabei haben Sie die Gelegenheit, mit anderen Interessierten aus der Praxis ins Gespräch zu kommen, ihre Anliegen für einen gelungenen Transformationsprozess einzubringen und Fragen zu stellen.

Informationen zu den einzelnen Workshops

Nachfolgend finden Sie alle Informationen zu den an der Tagung angebotenen Workshops. Bitte melden Sie sich hier und bis zum 9. Mai 2021 für die Tagung an.

Strategische Initiative «Digitaler Wandel im Bauwesen»

Die Tagung ist Ergebnis einer Strategischen Initiative

Die Tagung findet im Rahmen der Strategischen Initiative «Digitaler Wandel im Bauwesen» der FHNW statt. Durch die digitale Transformation haben sich die Arbeitsprozesse und Zusammenarbeit im Planungs-, Bau- und Bewirtschaftungswesen verändert. Um diese Veränderungen aus technischer, wirtschaftlicher und psychologischer Perspektive zu untersuchen, arbeiten mehrere Hochschulen der FHNW in diesen Themengebieten zusammen. Mit Strategischen Initiativen erarbeitet die FHNW zukunftsweisende Lösungsbeiträge für drängende gesellschaftliche Probleme. Dabei steht die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Fokus.

Weitere Informationen

Alle Referent*innen im Überblick

Teilnehmende des Eröffnungsplenums

Manfred Huber

Prof. Manfred Huber
Prof. Manfred Huber Leiter Institut Digitales Bauen
Telefon : +41 61 228 55 17 (Direkt)

Stella Gatziu Grivas

Prof. Dr. Stella Gatziu Grivas
Prof. Dr. Stella Gatziu Grivas Dozentin, Institut für Wirtschaftsinformatik
Telefon : +41 62 957 22 75 (Direkt)

Doris Agotai

Prof. Dr. Doris Agotai
Prof. Dr. Doris Agotai Leiterin Institut für Interaktive Technologien FHNW
Telefon : +41 56 202 76 73 (Direkt)

Dominique Broedbeck

Prof. Dr. Dominique Brodbeck

Workshop 1: Integrating Project Delivery (IPD) & Geschäftsmodellinnovation

Marco Peter

Marco Peter
Marco Peter Wissenschaftlicher Assistent, Institut für Wirtschaftsinformatik
Telefon : +41 62 957 20 84 (Direkt)

Workshop 2: Agreement zur Zusammenarbeit und zu Planungsprozessen

Magdalena Mateescu

Magdalena Mateescu

Mirjam Strickler

Mirjam Strickler
Mirjam Strickler Wiss. Mitarbeiterin
Telefon : +41 61 228 60 16 (Direkt)

Workshop 3: ICE-Sessions

Livia Suter

Livia Suter

Workshop 4: Technologie / Plattformen

Dominique Brodbeck

Prof. Dr. Dominique Brodbeck

Manfred Huber

Prof. Manfred Huber
Prof. Manfred Huber Leiter Institut Digitales Bauen
Telefon : +41 61 228 55 17 (Direkt)

Workshop 5: Chancen von Virtual und Augmented Reality für die Planungs- und Bauindustrie

Doris Agotai

Prof. Dr. Doris Agotai
Prof. Dr. Doris Agotai Leiterin Institut für Interaktive Technologien FHNW
Telefon : +41 56 202 76 73 (Direkt)
Diese Seite teilen: