Skip to main content

Campus Cinema

Nach der Vorlesung ins Kino: Studierende gestalten Filmreihe mit preisgekrönten Dokumentarfilmen.

Wie funktioniert das menschliche Gehirn? Wie und wie lange noch funktioniert der Kapitalismus? Wie leben die modernen Amazonen? Am Mittwoch, 22. September 2021 geht es wieder los mit der Filmreihe Campus Cinema, die von Studierenden der Hochschule für Technik FHNW, der Hochschule für Wirtschaft FHNW, der Pädagogischen Hochschule FHNW und dem Kulturhaus Odeon Brugg programmiert wird.

An sechs Kinoabenden wird das starke Filmschaffen in Europa beleuchtet mit Schwerpunkt auf aktuellen Schweizer Dokumentarfilmen. Nach jedem Film findet ein Publikumsgespräch mit spannenden Gästen statt unter der Leitung von Alenka Ambrož.


Ort

Odeon Brugg
Bahnhofplatz 11
5200 Brugg
Telefon 056 450 35 65

Reservation

Eintritt

Studierende
CHF 5.–
Andere Gäste
CHF 15.–


Alle Filmvorführungen der Reihe Campus Cinema

22.09.2021, Odeon Brugg

Campus Cinema: «Amazonen einer Grossstadt»

zu Campus Cinema: «Amazonen einer Grossstadt»
06.10.2021, Odeon Brugg

Campus Cinema: «Arada – verbannt in eine fremde Heimat»

zu Campus Cinema: «Arada – verbannt in eine fremde Heimat»
27.10.2021, Odeon Brugg

Campus Cinema: «The Quest for Tonewood»

zu Campus Cinema: «The Quest for Tonewood»
10.11.2021, Odeon Brugg

Campus Cinema: «The Brain»

zu Campus Cinema: «The Brain»
24.11.2021, Odeon Brugg

Campus Cinema: «Oeconomia - Spielregeln des Kapitalismus»

zu Campus Cinema: «Oeconomia - Spielregeln des Kapitalismus»
08.12.2021, Odeon Brugg

Campus Cinema: «The Mushroom Speaks»

zu Campus Cinema: «The Mushroom Speaks»

Kontakt

Alenka Ambrož
Alenka Ambrož Dozentin für Kultur und Kommunikation
Telefon : +41 56 202 77 00 (Direkt)
Diese Seite teilen: