Skip to main content

Schulkultur erfassen, verstehen und gestalten - Begleitforschung

Das Forschungsprojekt ist die wissenschaftliche Begleitung eines Entwicklungsvorhabens, bei dem fünf Schulen eine Schulkulturanalyse durchführten.

In dem Entwicklungsprojekt «Schulkultur erfassen, verstehen und gestalten» werden fünf lokale Projekte, an denen je eine Schule oder mehrere Schulen beteiligt sind, bei einer Schulkulturanalyse begleitet. Nebst dem gemeinsamen Fokus auf die Schulkultur verbinden die Schulen je eigene Schwerpunkte mit dem Projekt (wie z.B. die Kultur des Lehrens und Lernens) respektive Interessen (wie z.B. einen besseren Verlauf von Schulentwicklungsprozessen). Ziel der Begleitforschung ist es, Aufschluss darüber zu geben, ob es mit dem im Projekt geplanten Vorgehen (Struktur und Prozess) gelingt, die beteiligten schulinternen Akteure dabei zu unterstützen, die eigene Schulkultur zu erfassen, und inwiefern das gewonnene Wissen über die Schulkultur genutzt wird, um die Schulentwicklungsprozesse bewusster zu gestalten.

Projektlaufzeit: 2020–2021

Projektleitung

Dr. Kirsten Schweinberger
Dr. Kirsten Schweinberger Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Zentrum Lehrer*innen-bildungsforschung, Institut Forschung und Entwicklung PH FHNW
Telefon : +41 56 202 79 64 (Direkt)
Diese Seite teilen: