Skip to main content

Nationaler Zukunftstag an der FHNW

Am 8. November 2018 findet der Nationale Zukunftstag statt. Mädchen und Jungen können ihre Bezugspersonen am Arbeitsplatz begleiten, neue Berufsfelder entdecken und Chefinnen an der FHNW kennenlernen.

Der Nationale Zukunftstag will Kindern vielfältige Perspektiven für ihre Berufswahl aufzeigen. Schülerinnen und Schüler von der 5. bis in die 7. Klasse sind am 8. November 2018 dazu eingeladen, ihre Eltern, Verwandten oder andere Bezugspersonen zur Arbeit zu begleiten, an spannenden Workshops teilzunehmen und Einblicke in Berufsfelder zu erhalten, die sie bisher noch nicht kannten. Damit sollen die Zukunftsperspektiven der Kinder erweitert und ihnen vermittelt werden, dass ihnen vielfältige berufliche Möglichkeiten - jenseits von stereotypischen Rollenbildern - offen stehen.

Erstmals findet dieses Jahr in Brugg-Windisch und Olten das Spezialprogramm "Ein Tag als Chefin" für Schülerinnen der 6. und 7. Klasse statt. Die Teilnehmerinnen kommen ins Gespräch mit einer Chefin an der FHNW und erhalten einen Einblick in den Arbeitsalltag von Frauen in Führungspositionen.

Der Nationale Zukunftstag ist ein schweizweites Kooperationsprojekt, an dem sich auch die Hochschulen und Services der FHNW mit attraktiven Programmen an allen Standorten beteiligen.

Wo nicht anders vermerkt, erfolgt die Anmeldung via Website www.nationalerzukunftstag.ch. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Teilnahmebedingungen der Kantone.


Basel

Brugg-Windisch

Muttenz

Kontakt
Andreas Witmer
zukunftstag.muttenz@fhnw.ch

Olten

Solothurn

Kontakt
Susanne Burren
susanne.burren@fhnw.ch

Diese Seite teilen: