Skip to main content

Modulbeschreibung - Wahrnehmen Darstellen 3

Nummer
A5002
Leitung Mathis Füssler, bWF0aGlzLmZ1ZXNzbGVyQGZobncuY2g=
ECTS 0.0
Unterrichtssprache Deutsch
Lernziele/Kompetenzen Der Kurs baut auf die Grundlagen der vergangenen Semester auf, vertieft und überprüft diese.
Ein Schwerpunkt bildet die theoretische Auseinandersetzung mit wichtigen ExponentInnen aus Gestaltung und Kunst.
Leitmotiv ist konzeptuelles Denken in Bezug auf komplexe gestalterische Projekte.
Lerninhalte Vertiefung in Layout und Darstellungsformen. Schwerpunkt: inhaltliche Fragen.
Erforderliche Vorkenntnisse G203.3
Lehr- und Lernmethoden Vorträge und Frontalunterricht, Lektüre, Semesterarbeit, Zwischenkritik, Kritik.
Leistungsbewertung Gemäss Prüfungs- und Studienordnung für den Bachelorstudiengang Architektur
Anschlussmodule/-kurse A600.2
Diese Seite teilen: