Skip to main content

Modulbeschreibung - Baustatik 1

Nummer
B111
Leitung Prof. Dr. Marion Rauch, +41 61 467 43 11, bWFyaW9uLnJhdWNoQGZobncuY2g=
ECTS 0.0
Lernziele/Kompetenzen
  • Verständnis der wesentlichen Grundgesetze und Methoden der Baustatik
  • Formulieren von baustatischen Problemen
  • Verständnis des Tragverhaltens von Stabtragwerken im elastischen Zustand
  • Verständnis der Beziehung zwischen Tragwerk und statischem Modell

  • Beherrschen der Gleichgewichtsbedingungen
  • Beherrschen des Informatik-Einsatzes in der Baustatik

Lerninhalte
  • Einführung
  • Reaktionen und Schnittgrössen
  • Gleichgewicht des starren Körpers
  • Fachwerke
  • Balken und Rahmen
  • Bogen und Seile
  • Einwirkungen auf Tragwerke
  • Einsatz von EDV in der Baustatik
  • Laborübungen

Bibliographie/Literatur Autographie
SIA - Tragwerksnormen, allg. Literatur Baustatik
Lehr- und Lernmethoden Vorlesung, Übungen
Leistungsbewertung Schriftliche Modulabschlussprüfung
Anschlussmodule/-kurse B2.1 Konstruktiver Ingenieurbau II
Diese Seite teilen: