Skip to main content

Modulbeschreibung - Wahrnehmen Darstellen 2

Nummer
G2033
Leitung Mathis Füssler, bWF0aGlzLmZ1ZXNzbGVyQGZobncuY2g=
ECTS 0.0
Lernziele/Kompetenzen Gestalterische und künstlerische Auseinandersetzung mit der Umwelt.
Die Beobachtung und Wahrnehmung der Umgebung und die gestalterische Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Aspekten der visuellen Gestaltung.
Selbstkritik sowie die Arbeit im Team bilden zusätzlich zwei wichtige Pole im Lernprozess der Studierenden. Fähigkeit im Umgang mit Text u. Bild. Einführung Indesign und Illustrator, Layout, Skizzieren, Zeichnen.
Lerninhalte Festigung des Umgangs mit unterschiedlichen Darstellungsformen und -techniken.
Erforderliche Vorkenntnisse G103.3
Lehr- und Lernmethoden Vorträge und Frontalunterricht, Lektüre, Gruppenarbeiten, Tischkritiken, Kritiken.
Leistungsbewertung Gemäss Prüfungs- und Studienordnung für den Bachelorstudiengang Architektur
Anschlussmodule/-kurse A500.2
Diese Seite teilen: