Skip to main content

Modulbeschreibung - Therapeutische Systeme und Technologien II

Nummer
14025
Leitung Simone Hemm-Ode
ECTS 3.0
Unterrichtssprache Deutsch
Vertiefungsrichtungen Medizinaltechnologie
Lernziele/Kompetenzen Die Studierenden sollen die wesentlichen therapeutischen Systeme kennen: externe nicht implantierbare therapeutische Systeme sowie die implantierbare Infusionspumpe.
Lerninhalte Beatmungs- und Narkosetechnik
  • Funktionsweis
  • Parameter

Blutreinigungssysteme
  • Physikalische und technische Grundlagen
  • Dialyseverfahren

Stosswellenlithotripsie
  • Physikalisches Grundprinzip und medizinische Indikatoren
  • Erzeugung von Stosswellen
  • Technische Umsetzung

Infusionstechnik
  • Schwerkraftinfusion
  • Infusionspumpe
  • Infusionsspritzenpumpe
  • Implantierbare Pumpen

Computergestütze Chirurgie
  • Navigationssysteme
  • Registrierung

Herz-Lungen-Maschine
  • Komponenten und Funktionsprinzip

HF-Chirurgie
  • Physikalische und technische Grundlagen
  • Wirkungsweise
  • Betriebsarten
  • Sicherheitshinweise

Lasersysteme
  • Physikalische und technische Grundlagen
  • Wirkungen auf Gewebe
  • Lasertypen in der Medizin
  • Anwendungsgebiete


Verschiedene Praktika zum Thema Dialyse, Infusionssysteme, Stereotaxie und Navigation
Erforderliche Vorkenntnisse B-LST-F 14 020
Bibliographie/Literatur Empfohlen:
  • E. Wintermantel, Suk-Woo Ha; Medizintechnik - Life Science Engineering: Interdisziplinarität,...; Springer (2008)
  • R. Kramme; Medizintechnik: Verfahren - Systeme - Informationsverarbeitung; Springer (2007)

Modultyp Pflichtmodul
Lehr- und Lernmethoden Frontalunterricht, Praktika, Gastreferate
Leistungsbewertung gemäss Modulverzeichnis der aktuellen StuPro
Diese Seite teilen: