Skip to main content

Modulbeschreibung - Praktikum Medizinaltechnik

Nummer
14040
Leitung Simone Hemm (Modulverantwortliche)
ECTS 3.0
Unterrichtssprache Deutsch
Vertiefungsrichtungen Medizinaltechnologie
Lernziele/Kompetenzen Die Studierenden setzen sich anhand verschiedener Beispiele praktisch mit Themen aus der Medizinaltechnik auseinander. Sie sind in der Lage, Systeme oder Geräte in Betrieb zu nehmen und Daten zu erfassen, zu verarbeiten, zu analysieren und in geeigneter Form zu präsentieren.
Lerninhalte Themen für Praktika:
  • Röntgen und Strahlenschutz
  • Endoskopie
  • 3D-Scannen
  • Oberflächenrauheitsbestimmungen
  • Brain-Computer-Interface
  • Aufbau und Test eines Spirometers
  • Elektrophysiologie
  • Biomechanisches Arm-Modell
  • Netzwerk, PACS und DICOM

Erforderliche Vorkenntnisse B-LST-F 11 010 Medizinische Messtechnik
B-LST-F 11 020 Therapeutische Systeme und Technologien I
B-LST-F 11 060 Implantatenentwicklung
Bibliographie/Literatur Obligatorisch:
Diverse Praktikumsbeschreibungen; Teilinhalte der oben genannten Vorlesungen, die zu Beginn des Semesters vermittelt werden
Modultyp Pflichtmodul
Lehr- und Lernmethoden Praktikum
Leistungsbewertung Praktikumsvorbereitung, -durchführung und -berichte
Diese Seite teilen: