Skip to main content

Modulbeschreibung - Chemische Verfahrenstechnik und Modellierung

Nummer
09030
Leitung Wolfgang Riedl, d29sZmdhbmcucmllZGxAZmhudy5jaA==
ECTS 6.0
Unterrichtssprache Deutsch
Vertiefungsrichtungen Chemie
Lernziele/Komptenzen Können verfahrenstechnische Trennaufgaben analysieren, mit Hilfe physikalisch-chemischer Methoden lösen, die dazu geeigneten Apparate auswählen und Material- und Personalflüsse generieren.
Können verfahrenstechnische Prozesse mittels Flowsheet-Programm simulieren und mittels CFD-Simulation optimieren.
Lerninhalte Thermische Grundoperationen wie Absorption und (Schmelz-) Kristallisation, Flowsheet-Software
Sicherheitsmassnahmen bei Einheitsoperatio-nenEinführung in die Prozess-Risikoanalyse
Prozess-Layoutplanung inkl. Material- und Personalfluss(optimierung)
Erforderliche Vorkenntnisse B-MLS-F 09 010 Einführung in die Verfahrenstechnik
B-MLS-F 09 020 Verfahrens- und Reaktionstechnik
Bibliographie/Literatur Skript Verfahrenstechnik
Skript Chemische Reaktionstechnik
Skript Einführung ins CAD, D. Mollet
Modultyp Wahlpflichtmodul
Lehr- und Lernmethoden Unterricht, geführte Übungsstunden
Leistungsbewertung Modulschlussprüfung schriftlich (100%)
Diese Seite teilen: