Skip to main content

Modulbeschreibung - Baurealisation 1

Nummer
A5012
Leitung Marco Merz, bWFyY28ubWVyekBmaG53LmNo
ECTS 0.0
Unterrichtssprache Deutsch
Lernziele/Kompetenzen Die Kernkompetenz des Architekten besteht in seiner Fähigkeit, während dem gesamten Projektprozess sämtliche Rahmenbedingungen, die diesen beeinflussen, zu erfassen und zu kontrollieren. Nur dadurch ist der Architekt in der Lage zu planen und Entscheidungen zusammen mit Beteiligten zu treffen, die im Interesse des zu erreichenden gemeinsamen Ziels stehen.
Als Grundlage dienen den Planenden verschiedene Instrumente die den Prozess strukturieren oder Informationen visuell sichtbar und dementsprechend vermittelbar machen.
Die Planung ist grundsätzlich ein geistiger Vorgang und ist als solches auch abhängig von der Denkform und der Intention des Planenden.
Lerninhalte 1 Gesellschaft, Architekt, Bauherr
2 Intention, Kommunikation, Kultur
3 Organisation, Planungsphasen
4 Baukosten, Ökonomie
5 Planung, Fachplaner, Termine
Leistungsbewertung Gemäss Prüfungs- und Studienordnung für den Bachelorstudiengang Architektur
Anschlussmodule/-kurse A601.2
Diese Seite teilen: