Skip to main content

Modulbeschreibung - Fernerkundung I

Nummer
50502
Leitung Prof. Dr. Stephan Nebiker, c3RlcGhhbi5uZWJpa2VyQGZobncuY2g=
ECTS 0.0
Unterrichtssprache Deutsch
Lernziele/Kompetenzen
  • Sie verfügen über ein solides Basiswissens in der multispektralen Fernerkundung.
  • Sie kennen und verstehen die mathematischen und physikalischen Grundlagen der optischen Fernerkundung.
  • Sie kennen die wichtigsten optischen Sensortypen und die aktuellen satellitengestützten Sensorplattformen und können deren Leistungsfähigkeit und Einsatzmöglichkeiten abschätzen.
  • Sie kennen und verstehen die wichtigsten multispektralen pixelbasierten Klassifizierungsmethoden.
  • Sie kennen die wichtigsten Fehlerquellen und können die Qualität einer Klassifizierung beurteilen.
Lerninhalte
  • Einführung und Grundlagen
  • Fernerkundungssensoren und plattformen
  • Auswertung von Fernerkundungsdaten
  • Multispektrale Klassifizierung

Bibliographie/Literatur Vorlesungsskript Fernerkundung I S. Nebiker
Lehr- und Lernmethoden Vorlesung, Selbststudium und Praktika
Diese Seite teilen: