Skip to main content

Modulbeschreibung - Geodäsie

Nummer
30303
Leitung Prof. Dr. Dante Salvini, ZGFudGUuc2FsdmluaUBmaG53LmNo
ECTS 0.0
Unterrichtssprache Deutsch
Lernziele/Kompetenzen Die Grundbegriffe und Modellverfeinerungen der Erd- und Landesvermessung mit den zugehörigen Rechenverfahren beschreiben und in einfachen Beispielen anwenden.
Inhalt Grundlagen der Erdmessung und Landesvermessung
  • geodätische Berechnungen auf Ellipsoid, Kugel, Ebene
  • Grundzüge der Kartenprojektionen mit Anwendungen (CH, D, Welt)
  • Lotabweichungen und Geoidhöhen bei Lage- + Höhenberechnungen
  • Landesvermessung, Bezugsrahmen (Lage + Höhe)

Bibliographie/Literatur Unterrichtsunterlagen
Becker, Matthias und Hehl, Klaus (2012): Geodäsie. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.
Torge, Wolfgang und Müller Jürgen (2012): Geodesy., Berlin / New York: de Gruyter Lehrbuch.
Torge, Wolfgang (2003): Geodäsie. Berlin / New York: de Gruyter.
Heck, Bernhard (2003): Rechenverfahren und Auswertemodelle der Landesvermessung. Heidelberg: H. Wichmann Verlag.
Lehr- und Lernmethoden Vorlesung, Übungen, Seminar-, Projekt-, Gruppenarbeiten
Bemerkungen Aufgrund der Covid-19 Massnahmen wurden 2 Tage dieses Kurses vorgezogen und bereits im FS20 durchgeführt.
Diese Seite teilen: