Skip to main content

Anerkennung fachwissenschaftlicher Abschluss für Sekundarstufe II

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren universitären Abschluss uns melden, um die fachwissenschaftlichen Zulassungs- und Anerkennungsbedingungen des Studiengangs Sekundarstufe II zu erfüllen.

Die Zulassung zum Studiengang Sekundarstufe II setzt einen fachwissenschaftlichen, universitären Bachelorabschluss voraus. (Musik und Bildnerisches Gestalten mit FH-Abschluss).

Der Masterabschluss, bzw. die Erfüllung des fachwissenschaftlichen Abschlusses im gewählten Fach (Monofach) oder Fächern (Zweifach) muss mit dem sogenannten Fachausweis bis spätestens ein Semester vor der Diplomierung im Studiengang Sekundarstufe II nachgewiesen werden.

Die fachwissenschaftlichen Zulassungsbedingungen Sekundarstufe II zeigen im Überblick den für das jeweilige Unterrichtsfach erforderlichen fachwissenschaftlichen Abschluss.

Bei einem Universitätsstudium in Nicht-Schulfächern wird die Zulassung bzw. Anerkennung sorgfältig im Einzelfall geprüft. Dazu ist der Antrag um fachwissenschaftliche Anerkennung eines Masterabschlusses für den Studiengang Sekundarstufe II einzureichen.

So stellen Sie Ihren Antrag

Der Antrag um fachwissenschaftliche Anerkennung eines Masterabschlusses für den Studiengang Sekundarstufe II (Fachausweis) stellen Sie folgendermassen.

Mit dem Formular können Sie einen Antrag auf fachwissenschaftliche Anerkennung Ihres Abschlusses stellen. Bitte füllen Sie dieses vollständig aus und legen Sie folgende Dokumente bei:

  • Lebenslauf
  • Kopie der Bachelor- und Masterurkunde / des äquivalenten Abschlusses
  • Datenabschrift / Transcript of Records / Kopien der Testathefte des gesamten universitären Studiums (Kopien)

Senden Sie dann Ihr Dossier schriftlich an:
Pädagogische Hochschule FHNW
Zentrale Studienadministration
Zulassung und Anerkennung
Bahnhofstrasse 6
5210 Windisch

oder per E-Mail an enVsYXNzdW5nLWFuZXJrZW5udW5nLnBoQGZobncuY2g=

Hinweise zur Antragstellung

  • Nicht unterzeichnete, nicht korrekt oder unvollständig eingereichte Gesuche werden an die Gesuchstellerin/den Gesuchsteller retourniert.
  • Das Gesuch um fachwissenschaftliche Anerkennung eines Masterabschlusses für den Studiengang Sekundarstufe II gilt nicht als Anmeldung zum Studiengang.
  • Im Gesuch bitte keine Ordner, Heftklammern und keine doppelseitigen Dokumente verwenden.


Fristen

Ein Gesuch um fachwissenschaftliche Anerkennung eines Masterabschlusses ist unabhängig von einer Anmeldung zum Studium und kann jederzeit eingereicht werden. Rechnen Sie mit einer Bearbeitungszeit von bis zu 8 Wochen.
Die Gesuchsbearbeitung ist kostenlos.

Hinweis zu den Fristen

Der Fachausweis muss zusammen mit der Anmeldung zur Diplomierung im Studiengang Sekundarstufe II eingereicht werden: Für eine Diplomierung Ende Frühjahrssemester (August/September) muss die Anmeldung bis am 31. Mai, für eine Diplomierung Ende Herbstsemester (Februar/März) bis am 30. November des Vorjahres bei der zuständigen Kanzlei eingetroffen sein.

Kontakt

Bei Fragen hilft Ihnen das Team Zulassung und Anerkennung der Zentralen Studienadministration gerne weiter:
T +41 56 202 72 60
E-Mail: enVsYXNzdW5nLWFuZXJrZW5udW5nLnBoQGZobncuY2g=

Diese Seite teilen: