Skip to main content

Doktorat

Kooperative Doktoratsprogramme bieten Ihnen eine strukturierte und flexible Doktoratsausbildung im Bereich der Sozialen Arbeit.

Kooperatives Doktoratsprogramm der Universität Freiburg/CH und der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Das «Kooperative Doktoratsprogramm Soziale Arbeit und Sozialpolitik» der Universität Freiburg und der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW bietet eine Doktoratsausbildung im Bereich der Sozialen Arbeit.

Das Programm antwortet auf den anerkannten Bedarf von Absolventinnen und Absolventen von Master-Studien in Sozialer Arbeit an Fachhochschulen, in Fortsetzung ihres grundständigen Studiums ein Doktorat in Sozialer Arbeit (PhD) zu erlangen. Es wird von swissuniversities finanziell unterstützt.

Das Programm ist forschungszentriert und interdisziplinär ausgerichtet. Es vermittelt theoretisches und empirisches Wissen, methodische Kenntnisse sowie wissenschaftspraktische Kompetenzen zur Bearbeitung von originären wissenschaftlichen Fragestellungen in den Themengebieten der Sozialen Arbeit, Sozialpolitik und der Sonderpädagogik. Es unterstützt die Promovierenden lernprozessorientiert und eröffnet ihnen Gelegenheiten, sich mit anderen Promovierenden auszutauschen, sich national wie international zu vernetzen und sich an nationalen wie internationalen Forschungsdebatten zu beteiligen.

Flyer Doktoratsprogramm Soziale Arbeit und Sozialpolitik

Das Wichtigste in Kürze

Kooperatives Doktoratsprogramm Soziale Arbeit und Sozialpolitik der Universität Freiburg und der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Download Flyer

Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Olten

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Soziale Arbeit Von Roll-Strasse 10 4600 Olten
Diese Seite teilen: