Skip to main content

Darum sollten Sie Wirtschaftsinformatik studieren

Wirtschaftsinformatik oder Business Information Technology

5 Gründe

Business mit IT gestalten

Die Digitalisierung prägt die heutige Welt der Wirtschaft und Gesellschaft. Erfolgreiche Unternehmen brauchen deshalb Wirtschaftsinformatikerinnen und -informatiker, die mitdenken. Nur eine innovative IT macht es möglich, dass Unternehmen neue Geschäftsmodelle einführen, mit Kundinnen und Kunden einen optimalen Service gestalten und neue Formen der Zusammenarbeit umsetzen. Als Wirtschaftsinformatikerin oder Wirtschaftsinformatiker verhelfen Sie Unternehmen zum Erfolg!Business mit IT

Jobs für die digitale Zukunft

Nach dem Studium wartet ein breites Spektrum an interessanten Jobs auf Sie. Als Wirtschaftsinformatikerin oder Wirtschaftsinformatiker sind Sie vorne mit dabei und begleiten Unternehmen in die digitale Zukunft. Sie setzen technische und wirtschaftliche Innovationen sinnvoll um, sei dies als Projektleiterin, Berater, Business-Analystin oder IT-Leiter. In Grossunternehmen werden Sie genauso gebraucht wie in aufstrebenden KMU oder Start-ups. Ob im Umfeld von Gesundheit, Produktion oder Handel – Sie haben viele Möglichkeiten und beste Berufsaussichten!

Unterschiedliche Perspektiven einnehmen

Bei uns lernen Sie, wie die Unternehmenswelt und die Informatik zusammenspielen. Nach dem Studium sind Sie mit den Herausforderungen und Prozessen von Unternehmen genauso vertraut wie mit den technischen Möglichkeiten der Informatik. Sie können den Nutzen und die Grenzen digitaler Lösungen abschätzen um Unternehmen voranzubringen. Sie verstehen Informatikerinnen und Führungskräfte und können sich in deren unterschiedliche Perspektiven hineinversetzen.

Kompetent mit Menschen zusammenarbeiten

Das Studium vermittelt Ihnen die nötigen Fähigkeiten, damit Sie professionell und strukturiert mit Menschen zusammenarbeiten können. Sie gehen gewandt mit Kundinnen und Kunden um, vertreten im Management kompetent Ihre Lösungen und setzen diese im Team um. Weil Sie die Beteiligten verstehen und ihre Bedürfnisse berücksichtigen, sind Sie in der Lage, Ihre Projekte erfolgreich abzuschliessen.

Business und IT von Grund auf lernen

Sie haben eine KV-Ausbildung, aber noch nie programmiert? Sie kennen sich in der IT aus, aber Buchhaltung sagt Ihnen noch gar nichts? Dann sind Sie im Bachelorstudium in Wirtschaftsinformatik richtig.

Unsere Studierenden bringen unterschiedlichste Ausbildungen mit. Deshalb vermitteln wir das Wissen im Studium Schritt für Schritt und verlangen kein Vorwissen im Wirtschafts- oder Informatikbereich. Wo Sie bereits Kenntnisse mitbringen, kommen Sie schneller voran und können die gewonnene Zeit in Fächer investieren, die für Sie neu sind.

«Für die Programmierung gibt es Spezialistinnen und Spezialisten. Unsere Aufgabe ist es, Informatik und Business zusammenzubringen.»

Sandra Bodack, Absolventin

Das Wirtschafts-Studium an der FHNW

Ihre interdisziplinäre Lern- und Forschungsumgebung

Diese Seite teilen: