Skip to main content

CAS 3D GEO - 3D Reality Capture und Analysis

Sie bauen Fachkompetenzen zur Anwendung realitätsbasierter 3D-Geodaten auf. Dadurch sind Sie bestens gerüstet für die Digitalisierung der Baubranche.

Eckdaten

Abschluss
CAS
ECTS-Punkte
10
Studienbeginn
27.09.2021
Anmeldeschluss
23.09.2021
Unterrichtstage
16
Dauer
4 Monate
Unterrichtssprache
deutsch
Ort
Olten
Semestergebühr
CHF 6'400.-

Anmeldung

Um Geodaten in 3D kommen wir mit der zunehmenden Digitalisierung nicht mehr herum: Sie begleiten uns nicht nur stetig im Alltag beispielsweise in der Form von Routenplaner oder Augmented Reality, sondern prägen auch die Forschung und Baupraxis zunehmend. So sind dreidimensionale geographische Informationen zum Beispiel die Grundlage für digitale Zwillinge von Gebäuden oder für Smart Cities.

Mittels 3D-Geodaten lässt sich die räumliche Realität dreidimensional erfassen, visualisieren und analysieren – und zwar nicht nur Gebäude, sondern auch Objekte und Landschaften. Auch räumliche Berechnungen und Simulationen werden möglich, was Entscheide nicht nur in der Bauwirtschaft, sondern auch in anderen Branchen und Disziplinen vereinfachen und beschleunigen kann. 3D-Geodaten eröffnen mit den entsprechenden Kompetenzen eine Vielzahl von Möglichkeiten für die Geomatik, Topografie und Geografie.

Der Zertifikatslehrgang «CAS FHNW 3D GEO – 3D Reality Capture and Analysis» ist eine praxisnahe und fundierte Weiterbildung, mit der Sie entsprechende Fachkompetenzen im Austausch mit anderen Teilnehmenden und Expert*innen aus der Praxis erlangen, um von den rasanten Weiterentwicklungen rund um den Einsatz von 3D-Geodaten zu profitieren.

Hierzu werden aktuelle Trends und Technologien, Methoden sowie Prozess von der Erfassung, Modellierung, Verarbeitung, Verwaltung bis hin zur Analyse und Nutzung von 3D-Geodaten erarbeitet. Ein Schwerpunkt liegt zudem auf der Umsetzung und Diskussion von praxisbezogenen Anwendungen und Beispielen etwa im Bereich von Raumdaten, Landschafts- und Stadtmodellen.

Inhalt und Aufbau

Zielpublikum

Die umfassende Weiterbildung «3D Reality Capture and Analysis» richtet sich an alle Fachpersonen, die bereits heute mit Geodaten arbeiten. Der Zertifikatslehrgang eignet sich besonders zur Weiterbildung für Geomatikingenieur*innen, Geograph*innen, Umweltingenieur*innen, Landschaftsarchitekt*innen, Geolog*innen, sowie Verkehrsplaner*innen und Ingenieur*innen.

Aufbau

Der Lehrgang «CAS FHNW 3D GEO - 3D Reality Capture and Analysis» umfasst 16 Kurstage am modernen FHNW Campus in Olten und ermöglicht ein berufsbegleitendes Studium.
Die Weiterbildung startet mit einer viertägigen Einstiegswoche und findet danach jeweils am Mittwoch statt.

Der Unterrichtsstil ist eine Mischung aus Vorträgen, Fallstudien, Gruppenarbeiten und praktischen Übungen unter Anleitung von ausgewiesenen Expert*innen und Verwendung entsprechender Software. Im Selbststudium werden die erlernten Inhalte vertieft. Ein wichtiger Bestandteil ist die Zertifikatsarbeit, die in Gruppenarbeit ausgeführt und am Ende des CAS vor allen präsentiert wird. Die Leistungen werden auch bei Gruppenarbeit individuell beurteilt.

Ausbildungsziele

Sie werden im Kurs theoretisch und praktisch erlernen, welche 3D-Geodatengrundlagen zur Verfügung stehen und welche Methoden zur Erfassung in der Praxis angewendet werden. Sie erhalten vertiefte Einblicke in die Thematik der 3D-Geodatenverwaltung, des 3D-Geodatenaustausches und der 3D-Datenmodellierung.
Ein Schwerpunkt bildet die Analyse und Simulation von 3D-Geodaten. Auf die vielfältigen Möglichkeiten der 3D-Geodatenvisualisierung auf mobilen Endgeräten mittels Virtual und Augmented Reality wird ebenfalls eingegangen.

Inhaltsübersicht

Im CAS FHNW 3D GEO - 3D Reality Capture & Analysis werden im Unterricht folgende Inhalte abgedeckt:

  • Einführung in die 3D-Geoinformation
  • 3D-Geoinformationen und 3D-Datenmodellierung
  • Reality Capture mittels UAV- und Nahbereichsphotogrammetrie
  • Reality Capture mit Airborne Laserscanning
  • Reality Capture mit Terrestrischem Laserscanning
  • Mobiles und Portables 3D Reality Capture
  • Ground Penetrating Radar (GPR)
  • 3D-Geodaten im Untergrund
  • 3D-Modellierung
  • Prozedurale 3D-Modellierung und Analyse
  • 3D-Visualisierung, Augmented Reality und Virtual Reality
  • Öffentliche 3D-Geodaten und deren zukünftige Anwendung
  • 3D Scene Authoring mit Unity3D
  • Einblicke in Forschung und Entwicklung in 3D-Geo, AR & VR
  • 3D-Drucken / Physische 3D Repräsentation
  • Digital Twins und Smart Cities


Zertifikat

Certificate of Advanced Studies «CAS FHNW 3D GEO - 3D Reality Capture and Analysis» der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW (10 ECTS).

Das Zertifikat wird bei nachfolgenden MAS (Master of Advanced Studies) angerechnet wobei die Leistungen nicht mehr als 6 Jahre zurückliegen dürfen:

Organisatorisches

Wissenswertes

MAS FHNW Digitales Bauen

Kombinieren Sie Ihre beruflichen Erfahrungen und Fähigkeiten mit den Möglichkeiten des innovativen Bauens. Die Weiterbildung auf Masterstufe (Master of ...

zu MAS FHNW Digitales Bauen

MAS FHNW Energie am Bau

Mit diesem Master-Studium zu erneuerbaren Energien und Energieeffizienz erlangen Sie Kompetenzen für die Baubranche von heute und morgen. Der module MAS kann ...

zu MAS FHNW Energie am Bau

CAS Geoinformation & BIM (CAS GeoBIM)

Fundierte Einblicke in die Prozesse der digitalen Bauwirtschaft mit Fokus auf dem Zusammenspiel von BIM und Geoinformationen.

zu CAS Geoinformation & BIM (CAS GeoBIM)

CAS Spatial Data Analytics

Geodaten für die räumliche Datenanalyse korrekt erstellen, bearbeiten, interpretieren und für gesicherte Entscheidungen heranziehen.

zu CAS Spatial Data Analytics

Orte

FHNW Campus Olten

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Riggenbachstrasse 16 4600 Olten
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: