Skip to main content

Teamarbeit und Innovation mit Design-Thinking

Die Teilnehmenden lernen das Potential von Design-Thinking für Unterrichts- und Schulentwicklung kennen. Teamarbeit, kreatives, kritisches Denken sowie Innovationen stehen im Mittelpunkt. Diese gelten als zentrale Schlüsselkompetenzen des 21. Jahrhunderts.

Im Hinblick auf den Umgang mit zunehmend komplexen Herausforderungen braucht es kreative, kooperative Herangehensweisen, die das Ungewöhnliche mit bereits Bekanntem verbinden sowie das gemeinsame Ausprobieren und Reflektieren von neuen, bisher nicht beschrittenen Wegen anregen. Design-Thinking ist eine innovative Methode, deren Potential vermehrt auch im Bildungsbereich in unterschiedlichen Fachbereichen erkannt wird. Bei Design-Thinking stehen Teamarbeit, kreatives und kritisches Denken sowie Innovation im Mittelpunkt. Diese Kompetenzbereiche gelten als zentrale Schlüsselkompetenzen im 21. Jahrhundert. Im Kurs setzen sich die Teilnehmenden mit dem Potential von Design-Thinking für Unterrichts- und Schulentwicklung auseinander und lernen wesentliche Elemente des Konzepts kennen. Am zweiten Kurstag planen die Teilnehmenden eine Umsetzung des Design-Thinking in ihrem Schulalltag, die in der letzten Veranstaltung diskutiert und reflektiert wird.

Zielpublikum

Zyklus 1, Zyklus 2

Bemerkung

Der Kurs umfasst einen Umsetzungsteil im Selbststudium.
Sie interessieren sich für ein Angebot, welches einen Bezug zur Jahresreihe „Im Fokus 2020: Lernen über Fachgrenzen hinweg“ aufweist. Sie sind ebenfalls herzlich eingeladen zur Auftaktveranstaltung: Montag, 2. März, 2020, 18.00 im Campus Brugg-Windisch. Weitere Informationen und Anmeldung siehe hier: www.fhnw.ch/wbph-im-fokus

Preis

CHF 432.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)

Kursleitung

Christine Künzli, Leiterin Professur für Bildungstheorien und interdisziplinärer Unterricht PH FHNW

Anmeldung

Interesse? Tel. 032 628 66 22

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Solothurn

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule – Institut Weiterbildung und Beratung Obere Sternengasse 7 4502 Solothurn
Diese Seite teilen: