Skip to main content

Praxisgruppe DaZ

Der Kurs fokussiert praxisbezogen auf den DaZ-Unterricht in der Primarschule. Mögliche Themen sind: Ansätze für den Unterricht, die Planung, Gestaltung und Weiterentwicklung, die eigene Rolle und die Zusammenarbeit.

Sie unterrichten bereits DaZ: Wir vertiefen gemeinsam, was es bedeutet, DaZ zu unterrichten, und welche Möglichkeiten sich bei dieser kreativen Arbeit bieten. Finden Sie Antworten in Bezug auf die eigene Rolle, auf Zusammenarbeitsformen, die Planung und Gestaltung des Unterrichts, in Bezug auf das Wissen über den (Zweit-)Spracherwerb, auf die Voraussetzungen und die Bedürfnisse der Kinder. Durch das Erfassen des Lernstandes können Sie Inhalte auswählen und die Kinder individuell fördern. Es gilt, Ressourcen der Kinder zu nutzen, so dass ihr Lernprozess unterstützt werden kann. Mögliche Themen der Praxisgruppe sind:

  • Überblick über das Aufgabenfeld
  • Instrumente und Vorgehensweisen zur Lernstanderfassung
  • Überblick über Lehrmittel und didaktische Materialien

Ein weiteres Thema kann die Zusammenarbeit im Team sein. Ziel ist es, dass auf Ihre individuellen Fragen aus dem DaZ-Unterricht Antworten gefunden werden.

Zielpublikum

Deutsch als Zweitsprache (DaZ), Zyklus 1, Zyklus 2

Preis

CHF 576.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Silke Wolf, Lehrperson Unterstufe/Fachlehrperson DaZ

Anmeldung

Anmelden

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: