Skip to main content

Ausstellungseinführung «Eichhörnchen»

Diese Ausstellungseinführung bereitet Lehrpersonen optimal auf den Besuch mit der Schulklasse vor und bietet Anregungen zum Behandeln des Themas. Die Ausstellung selbst sowie alle didaktischen Unterlagen werden vorgestellt.

Eckdaten

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Unterrichtssprache
Deutsch

Anmeldung

Eichhörnchen haben die meisten Menschen schon in freier Wildbahn gesehen, sei es im Wald oder in einem Park. So alltäglich uns diese Kletterkünstler aber erscheinen, so wenig wissen die meisten über ihr Leben hoch oben in den Baumkronen. Die Ausstellung des Naturmuseums Winterthur zeigt viele eindrückliche Präparate und gibt verblüffende Antworten auf Fragen rund um diese kletternden Nagetiere.
Das Naturmuseum Olten zeigt die Sonderausstellung «Eichhörnchen» vom Herbst 2021 bis in den Frühling 2021. In der Ausstellungseinführung erhalten Sie eine Übersicht über die Ausstellung sowie spannende biologische Fakten zum Eichhörnchen. Kursteilnehmende sind anschliessend in der Lage, einen anregenden Museumsbesuch für die eigene Klasse zu gestalten und das Thema im Schulzimmer weiter zu behandeln.

Zielpublikum

Lehrpersonen Zyklus 1, Lehrpersonen Zyklus 2, Lehrpersonen Zyklus 3

Preis

CHF 90.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Judith Wunderlin, Museumspädagogin

Anmeldung

Anmelden

Standort

Olten

Den genauen Durchführungsort entnehmen Sie der Anmeldebestätigung.
Diese Seite teilen: