Skip to main content

Im Fokus: Be-Urteilen

In der Auftaktveranstaltung zur «Im Fokus»-Reihe, die dem Be-Urteilen von Schülerinnen und Schülern in all seinen Facetten gewidmet ist, erfahren Sie, wie sich dies im Unterricht und im alltäglichen schulischen Handeln umsetzen lässt.

Eckdaten

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Unterrichtssprache
Deutsch

Beurteilen für Lehrpersonen ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Die Beurteilung soll aussagekräftig, transparent und gerecht sein und damit das Lernen sichtbar und besprechbar machen. In der Auftaktveranstaltung zur «im Fokus»-Reihe wird das Thema Be-Urteilen aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Dabei wird der Begriff bewusst weit gefasst. Je nach Ausrichtung stehen andere Aspekte der Beurteilung im Mittelpunkt (z. B. formative, summative und prognostische Beurteilung, kompetenzorientierte Beurteilung in Bezug auf den Lehrplan 21, Selbst- und Fremdbeurteilung usw.).

Die Auftaktveranstaltung wird durch eine Reihe von Kursangeboten zu verschiedenen Fragestellungen rund um die Beurteilung, die über das ganze Jahr verteilt sind, ergänzt.

Zielpublikum

Schulische Heilpädagogen/Heilpädagoginnen, Wiedereinsteiger/innen, Lehrpersonen Zyklus 1, Lehrpersonen Zyklus 2, Lehrpersonen Zyklus 3

Bemerkung

Sie interessieren sich für ein Angebot, welches einen Bezug zur Jahresreihe «Im Fokus 2022: Be-Urteilen» aufweist. Sie sind ebenfalls herzlich eingeladen zur Auftaktveranstaltung: Montag, 28. Februar 2022, 18:00 Uhr im Campus Brugg-Windisch. Weitere Informationen und Anmeldung siehe hier: www.fhnw.ch/wbph-im-fokus.

Preis

CHF 108.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 100% Kanton (A)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Susann Müller Obrist, Co-Ressortleiterin Kurse und Tagungen PH FHNW/Dozentin für Psychologie PH FHNW
Claudia Dünki, Co-Ressortleiterin Kurse und Tagungen/ Dozentin für Weiterbildung PH FHNW

Anmeldung

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: