Skip to main content

Ausstellungseinführung Eiszeit

Diese Ausstellungseinführung bereitet Lehrpersonen auf den Besuch mit der Schulklasse vor und bietet Anregungen, wie das Thema behandelt werden könnte. Die Ausstellung sowie alle didaktischen Unterlagen werden vorgestellt.

Eckdaten

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Unterrichtssprache
Deutsch

Die Ausstellung bringt einem die Eiszeit anhand von eindrücklichen Bildern und imposanten Objekten näher. Dabei werden Themen behandelt wie Gletscher im Jura, Höhlen als Rückzugsorte, Permafrost, eiszeitliche Vegetation oder Tiere, welche die Gletschervorfelder belebten.

Das Naturmuseum Olten zeigt die Sonderausstellung «Eiszeit» (Arbeitstitel) von Herbst 2022 bis Frühling 2023. In der Ausstellungseinführung erhalten Sie eine Übersicht über die Ausstellung sowie spannende geologische und biologische Fakten. Teilnehmende sind anschliessend in der Lage, einen anregenden Museumsbesuch für die eigene Klasse zu gestalten und das Thema im Schulzimmer weiter zu behandeln.

Zielpublikum

Lehrpersonen Zyklus 1, Lehrpersonen Zyklus 2, Lehrpersonen Zyklus 3

Preis

CHF 90.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Judith Wunderlin, Museumspädagogin

Anmeldung

Standort

Olten

Den genauen Durchführungsort entnehmen Sie der Anmeldebestätigung.
Diese Seite teilen: