Skip to main content

Podcast im Unterricht

Podcasts sind weit verbreitet und beliebter denn je. Wie dieses Medienformat im Unterricht eingebunden, genutzt und selber produziert werden kann, das erfahren und erleben Sie in diesem Kurs.

Eckdaten

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Unterrichtssprache
Deutsch

In diesen Kurs erfahren Sie, was Podcasts sind und wie diese im Unterricht zielgerichtet sowohl produktiv wie auch rezipiert werden können. Bei der Nutzung und Erstellung von Podcasts bewegen wir uns in vielen Bereichen des Lehrplans «Medien und Informatik»/«Informatische Bildung»: Nebst Anwendung werden auch die Medienkompetenzen in allen Zyklen gefördert. Sie lernen, welche Formen von Podcasts es gibt, wie sie erstellt werden können.

Bei der Produktion von Podcasts stehen sowohl inhaltliche wie auch technische Fragestellungen im Fokus. Je nach Zyklus bieten sich verschiedene Herangehensweisen sowie Umsetzungsthemen und -formen an. In diesen bunten Strauss von Möglichkeiten bieten wir einen praxisorientiert Einblick, sodass die Podcastproduktion in Ihrem Unterricht sogleich starten kann.

Dieser Kurs basiert auf einer Standard-Infrastruktur einer Schule. Es werden iPad-Apps und Webtools genutzt.

Mo, 02.05.2022, 18:00–21:30 Uhr
ab Di, 03.05.2022: Selbstlernzeit im Umfang von 4 Lektionen
Mo, 20.06.2022, 18:00–20:00 Uhr (Online)

Zielpublikum

Lehrpersonen Zyklus 1, Lehrpersonen Zyklus 2, Lehrpersonen Zyklus 3

Preis

CHF 378.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 100% Kanton (A)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Marcel Sieber, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Medien und Informatik PH FHNW
Roger Mäder, Dozent für Medienbildung und Mediendidaktik PH FHNW

Anmeldung

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: