Skip to main content

Kompetenzorientiert unterrichten (9. Klasse)

Sie erhalten eine Einführung in «connected» für das 9. Schuljahr und praktische Beispiele für den Unterricht. Sie lernen dabei den Aufbau der Lehrmittelreihe bzw. die verschiedenen Lehrwerksteile und das didaktische Konzept kennen.

Eckdaten

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Unterrichtssprache
Deutsch

Mit dem Lehrplan 21 erhalten Medien und Informatik einen wichtigen Stellenwert im Unterricht. «connected» bietet einen spiralcurricularen Aufbau mit Inhalten für jeweils eine Wochenlektion und deckt alle Kompetenzen des Modullehrplans ab. Sie können selber Umsetzungen aus dem Lehrmittel ausprobieren und so den kompetenzorientierten Unterricht in Medien und Informatik erleben. Gemeinsam schauen wir uns an, wie Unterricht mit «connected» geplant, durchgeführt und die entsprechenden Kompetenzen erlangt werden können.

Der Kurs beinhaltet eine Selbstlernzeit im Umfang von 3.5 Lektionen und wir arbeiten mit einer Lernplattform. Im Vorfeld der Präsenzveranstaltung erhalten Sie verbindliche Vorbereitungsaufträge.

vor dem ersten Kurstermin: Selbstlernzeit im Umfang von 3.5 Lektionen
Do, 11.5.2023, 18:00–21:30 Uhr

Zielpublikum

Lehrpersonen Zyklus 3

Preis

CHF 270.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 100% Kanton (A)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Roger Mäder, Dozent für Medienbildung und Mediendidaktik PH FHNW
Elia Lutz, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Beratungsstelle Digitale Medien in Schule und Unterricht – imedias PH FHNW

Anmeldung

Standort

Olten

Den genauen Durchführungsort entnehmen Sie der Anmeldebestätigung.
Diese Seite teilen: