Skip to main content

Praxisbegleitung zur Differenzierung im WAH-Unterricht

Die Heterogenität der Schülerinnen und Schüler fordert individuelle Lernprozesse im Unterricht. Differenzierte Aufgabenstellungen sollen helfen, diesen Anforderungen gerecht zu werden.

Eckdaten

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Unterrichtssprache
Deutsch

Wie Differenzierung gelingen kann und welche Herausforderungen damit verbunden sind, wird im Kurs thematisiert. Mögliche Vorgehensweisen werden skizziert, im Unterricht ausprobiert und im anschliessenden Erfahrungsaustausch reflektiert. Dazu werden konkrete Unterrichtssituationen aus dem thematischen WAH-Unterricht oder aus dem Unterricht mit Nahrungszubereitung ausgewählt.

Mi, 31.5.2023, 15:30–17:00 Uhr (Online)
Mi, 20.9.2023, 15:30–17:00 Uhr (Online)
Mi, 22.11.2023, 15:30–17:00 Uhr (Online)

Zielpublikum

Lehrpersonen Zyklus 3

Preis

CHF 180.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Corinne Senn, Dozentin für Fachdidaktik Wirtschaft, Arbeit, Haushalt PH FHNW

Anmeldung

Diese Seite teilen: