Skip to main content

Bildung für nachhaltige Entwicklung im Fachbereich RZG unterrichten

Im Zentrum des Kurses stehen die Grundlagen zu Bildung für nachhaltige Entwicklung und Lehrplan 21. Im Fokus stehen die fachlichen und fachdidaktischen Grundlagen im Fachbereich Räume, Zeiten, Gesellschaften (RZG) mit Schwerpunkt Geographie und Geographiedidaktik.

Eckdaten

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Unterrichtssprache
Deutsch

Inhalte des Kurses sind die Konzepte und Grundlagen zu Bildung für nachhaltige Entwicklung aus der geographischen Perspektive. An ausgewählten Fallbeispielen werden die Mensch-Umwelt-Beziehungen und deren Bedeutung für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung behandelt. Zudem werden die entsprechenden Lehrplaninhalte im Lehrplan 21 angesprochen und ihre Umsetzung im Unterricht diskutiert. Dabei können auch Beispiele aus der Praxis der Teilnehmenden thematisiert werden.

Zielpublikum

Lehrpersonen Zyklus 3

Preis

CHF 288.00

Finanzierung

AG: 100% Kanton (A), SO: 50% Kanton / 50% Gemeinde (B)
Erläuterung zur Finanzierung

Kursleitung

Daniel Siegenthaler, Dozent für Geografie und ihre Didaktik PH FHNW
Samuel Burri, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur Gesellschaftswissenschaften und ihre Didaktik PH FHNW

Anmeldung

Standort

Institut Weiterbildung und Beratung, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Pädagogische Hochschule Institut Weiterbildung und Beratung, Raum 6.2B03 Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Diese Seite teilen: