Skip to main content

Abschlussmodul – Fokus Change Management (Pflicht)

Die Teilnehmenden bringen ihre Kompetenzen in die Gestaltung von Change Prozessen ein. Mit Hilfe von geeigneten Datenerhebungsmethoden untersuchen sie in ihrer MAS Thesis Bedingungen, Konzepte oder Umsetzungen von Veränderungsprozessen und setzen sie in Bezug zu theoretischen Konzepten. Zur Aufnahme in das Abschlussmodul müssen die Vorleistungen ausgewiesen und die Aufnahmebedingungen erfüllt sein.

Eckdaten

ECTS-Punkte
15
Nächster Start
Ein Beginn des Abschlussmoduls ist laufend möglich.
Ort
Campus Brugg-Windisch
Preis
CHF 7900.–

Anmeldung

Anmeldungen für das Abschlussmodul sind laufend möglich. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an: dmVyZW5hLmhhbGxlcjFAZmhudy5jaC4=

Vermittlung von Grundlagen zur Erarbeitung einer praxis- und wissenschaftsorientierten MAS-Abschlussarbeit.

«Abschlussmodul – Fokus Change Management (Pflicht)» ist Teil des folgenden Angebotes:
Change Management im Bildungsbereich (MAS)

Wissenschaftsorientiertes Forschen und Arbeiten

  • Forschungsprozess und -methoden
  • Recherchemethoden
  • Arbeiten mit Texten
  • Professionelles Schreiben
  • Erstellen der Abschlussarbeit
  • Abschlusskolloquien mit Präsentation der Abschlussarbeit

Abschlussarbeit

Konzeption und Umsetzung einer wissenschaftlichen Arbeit im Themenfeld des Programms:

  • Einsatz von empirischen Forschungsmethoden im Rahmen von Veränderungsprozessen und Bezugnahme zu Theorien und Konzepten
  • Individuelle Besprechung und Coaching
  • Individuelle inhaltliche Vertiefungsthemen (gemäss Weiterbildungsberatung)

Kolloquium

Im Abschlusskolloquium präsentieren Sie Ihre Abschlussarbeit zwei Expertinnen bzw. Experten und stellen sich ihren Fragen.

Leitung

Prof. Dr. Pierre Tulowitzki, Leiter Professur Bildungsmanagement und Schulentwicklung, PH FHNW

Aufnahmekriterien

Ausgewiesene Vorleistungen, in Rücksprache mit der Lehrgangsleitung.

Arbeitsformen

Das Modul findet in Form individueller Begleitung und Betreuung statt. Termine werden individuell vereinbart.

Arbeitsaufwand

15 ECTS inklusive MAS Thesis

Gebühren

CHF 7900.–

  • Die Spesen gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

Kantonale Finanzierungen

  • Kanton AG: Lehrpersonen im Geltungsbereich des Gesetzes über die Anstellung von Lehrpersonen (GAL) – Teilnehmende/r abz. Kantonsbeitrag (C), CHF 3900.–
  • Kanton SO: Teilnehmende/r abz. Kantonsbeitrag (C), CHF 4800.–
  • Kanton BL: Teilnehmende/r abz. Kantonsbeitrag (C), CHF 6970.–
  • Kanton BS: 100% Teilnehmende/r (D), CHF 7900.–

Anmeldung

Anmeldungen für das Abschlussmodul sind laufend möglich. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an: dmVyZW5hLmhhbGxlcjFAZmhudy5jaA==.

Diese Seite teilen: