Skip to main content

CAS Praxisdozentin/Praxisdozent

Sie sind eine erfahrene und hoch kompetente Lehrperson, gut verankert in Ihrem Team und arbeiten an einer Schule, die mit der Pädagogischen Hochschule eine längerfristige Partnerschaft eingeht oder einzugehen plant.* Sie sind motiviert, zusammen mit einer oder mehreren Fachpersonen der Pädagogischen Hochschule gemeinsam an der Weiterentwicklung und qualitativen Steigerung der berufspraktischen Ausbildung von zukünftigen Lehrpersonen zu arbeiten. Für Ihre Funktion als Praxisdozentin/Praxisdozent werden Sie von der Pädagogischen Hochschule eingesetzt und übernehmen an der Schule bzw. für die verantwortlichen Schuleinheiten besondere Koordinations-, Coaching- und Ausbildungsaufgaben. Das CAS-Programm Praxisdozentin/Praxisdozent befähigt Sie, diese Funktion an Ihrer Schule wahrzunehmen, und ist Voraussetzung zur Übernahme dieser Rolle.

Als Praxisdozentin/Praxisdozent entwickeln und sichern Sie lernunterstützende Bedingungen für Studierende bezüglich inhaltlicher und struktureller Aspekte im Schnittbereich zwischen Schule und Pädagogischer Hochschule. Zusammen mit der Schulleitung und Dozierenden der Pädagogischen Hochschulen übernehmen Sie Mitverantwortung für die Umsetzung des Partnerschulkonzeptes/Kooperationsprojekts an Ihrer Schule. Das CAS-Programm Praxisdozentin/Praxisdozent initiiert und begleitet den schrittweisen Aufbau grundlegender Kompetenzen zur Ausübung dieser Aufgaben. Sie setzen sich mit Ansätzen und Methoden des Mentorings und Coachings in Professionalisierungsprozessen, mit (fachdidaktischen) Unterrichtskonzepten sowie Fragen nach der Wirksamkeit von Unterricht auseinander. Sie lernen, Ihre Rolle als Praxisdozentin/Praxisdozent gemeinsam mit den weiteren Akteuren der Schule zu klären und zu gestalten.

*Die lokalen Funktionsbezeichnungen und Begriffe können zwischen den Pädagogischen Hochschulen variieren.

Aufbau

Das CAS-Programm besteht aus zwei Pflichtmodulen und einem Vertiefungsmodul: Die Module 1 und 4 absolvieren alle Teilnehmenden, Modul 2 oder 3 wird in Absprache mit der jeweiligen Pädagogischen Hochschule belegt.

Detail-Information

Beratung

Alle Informationen als PDF

Die vollständigen Informationen zu diesem Lehrgang sind auch als druckbares PDF verfügbar.

PDF zu diesem Lehrgang herunterladen

Anmeldung

Die Anmeldefrist ist leider abgelaufen.

Orte

FHNW Campus Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Bahnhofstrasse 6 5210 Windisch
Mehr Infos zum Standort

Pädagogische Hochschule Zürich

Lagerstrasse 2 8090 Zürich
Diese Seite teilen: