Skip to main content

MAS Sozialrecht

Professionelle Handlungskompetenz für die Beratung und Fallarbeit zum Sozialversicherungs- und Sozialhilferecht sowie zu den benachbarten Rechtsgebieten.

Das Sozialrecht befasst sich mit den gesellschaftlichen Vorkehrungen zur Absicherung sozialer Risiken. Professionelle in der Sozialen Arbeit werden in ihrer beruflichen Praxis oft mit komplexen Fragen zum Sozialrecht konfrontiert. Im Master of Advanced Studies (MAS) Sozialrecht werden Sie vertiefte Kenntnisse über die Grundlagen der Sozialen Sicherheit (Sozialversicherungsrecht, Sozialhilferecht) und der erweiterten sozialen Schutzrechte (u.a. Kinder- und Familienunterhalt, Arbeitsrecht, Erwachsenenschutzrecht, Kindesschutz) theoretisch und anhand von Fallbeispielen aus der Praxis erwerben. Darüber hinaus lernen Sie die Grundzüge der Fallbearbeitung (Ansprüche und Verfahren) kennen und anwenden. Mit dem MAS-Programm erwerben Sie Kompetenzen, sozialrechtliche Fragestellungen eigenständig anhand der juristischen Methodik zu bearbeiten.

Zielpublikum

Professionelle der Sozialen Arbeit, Fachleute verwandter Berufe und Fachleute des Personalwesens (u.a. in Einrichtungen der öffentlichen Sozialhilfe, betriebliche Sozialdienste und Durchführungsstellen der Sozialversicherung)

Struktur

Das MAS-Programm ist modular aufgebaut. Es setzt sich aus 3 Certificates of Advanced Studies CAS-Kursen und einer MAS Thesis à je 15 ECTS Punkten mit total 60 ECTS Punkten zusammen. Der Aufbau des MAS-Programms ist wählbar, die Teilnehmenden werden individuell über Ablauf und Aufbau des Studiums beraten. Jeder CAS-Kurs kann grundsätzlich auch einzeln besucht werden.
CAS Sozialversicherungsrecht I 2019
CAS Sozialversicherungsrecht II 2020
CAS Recht Sozial 2019
Das Thema der MAS Thesis kann im Rahmen der Thematik des MAS-Programms frei gewählt werden. Die MAS Thesis und die sie begleitenden Veranstaltungen dienen der anwendungsbezogenen Ergänzungen und der Integration des Wissens aus den besuchten CAS-Kursen.
CAS Prozessintegration und MAS Thesis

Weitere Informationen

Die einzelnen CAS-Kurse finden in jährlicher oder zweijähriger Abfolge statt. Die jeweils aktuellen Daten finden Sie unter der Modulbeschreibung. Das MAS-Programm muss innerhalb von sechs Jahren abgeschlossen werden.
Download Broschüre als PDF
Download Anmeldeformular MAS

Info-Veranstaltung

Persönliche Beratung
Gerne beantwortet die MAS-Programm-Leitung Ihre Fragen zum MAS Sozialrecht oder zu den einzelnen CAS-Kursen per E-Mail, telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch.

Bemerkung

Änderungen und Preisanpassungen vorbehalten
Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit der MAS-Anmeldung nicht automatisch für einen CAS-Kurs anmelden. Für jeden CAS-Kurs (auch CAS Prozessintegration und MAS Thesis) ist eine separate Anmeldung erforderlich!

Anmeldung

Anmelden

Standort

Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Olten

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Soziale Arbeit Riggenbachstrasse 16 4600 Olten
Diese Seite teilen: