Skip to main content

MAS Coaching

Qualifizierung für Coaching und Beratung im beruflichen Kontext. Der Abschluss ist für Coaching und Supervision (Supervision als Coaching für helfende Berufe) anerkannt.

Das Master of Advanced Studies MAS-Programm Coaching ist eine berufliche Weiterbildung für Coaching und Supervision. Mit dem Abschluss verfügen Sie über die notwendigen fachlichen, methodischen und persönlichen Kompetenzen einer erfolgreichen persönlichen Profilbildung für Coaching im beruflichen Feld (Professional Coaching). Im CAS-Programm Coaching Advanced wählen Sie eine Praxisfeldvertiefung als Wahlpflichtmodul in Personalentwicklung (Führungskräftecoaching, Laufbahncoaching) oder/und Supervision (Coaching für helfende Berufe).

Im Vordergrund stehen der Erfolg und die Leistung unserer Klientinnen und Klienten. Gegenstand von Coaching ist die Entwicklung und Verbesserung von Selbststeuerung. Es geht um Verhalten, Einstellungen, Werte, Fähigkeiten und ihre situative Umsetzung im Beruf. Das bedeutet schnelle Rückkopplung auf Ergebnisse, massgeschneiderten Einsatz und die Person des Coaches als Medium der Veränderung. Coaching verbindet dazu Elemente aus Fachberatung, Training und Therapie. Coaching braucht neben beraterischem Können ein präzises Verständnis für die psychologischen und organisatorischen Prozesse im Handlungskontext der Klientinnen und Klienten in ihren Organisationen. Die Entwicklung des persönlichen Beratungsprofils im eigenen Praxisfeld und die wissenschaftliche Reflexion im Rahmen der MAS Thesis vervollständigen das MAS-Programm.

Prinzipien sind a) die Haltung der Ressourcenorientierung, Wertschätzung und Lösungsorientierung, b) der pragmatische Bezug auf Ergebnisse und Wirkungen, c) die nachhaltige Befähigung zur Selbststeuerung der Klientin und des Klienten im gegebenen Handlungsrahmen, d) die Qualitätssicherung durch Selbstentwicklung und Reflexion (Supervision, Intervision). Der Aufbau des Curriculums orientiert sich am Europäischen Qualifikationsrahmen für Coaching und Supervision (ECVision).

Für Fragen wenden Sie sich bitte an den MAS-Leiter Dr. Michael Loebbert.

Aktuelle Informationen und Anmeldeunterlagen zu den einzelnen CAS:

Das MAS-Programm ist vom Schweizerischen Berufsverband BSO anerkannt (zusammen mit dem Wahlpflichtmodul Supervision für Coaching und Supervision) und wird von internationalen Verbänden (EMCC, ICF) für deren Zertifizierung berücksichtigt. Der Abschluss MAS FHNW Coaching qualifiziert für personale Prozessberatung Coaching mit den Vertiefungen Supervision und/oder Personal- und Organisationsentwicklung (Wahlpflichtmodule im CAS-Programm Coaching Advanced).

Weitere Informationen

Download Flyer
Download MAS-Anmeldeformular
Webseite Coaching Studies FHNW
Eine Übersicht der Fachseminare im Bereich Coaching finden Sie hier.

Info-Veranstaltung

Daten für die Informationsveranstaltung sind unten aufgeführt. Um eine formlose Anmeldung wird gebeten.

Bemerkung

Einzelbuchung von CAS-Programmen im MAS Coaching ist möglich und erwünscht. Änderungen und Preisanpassungen sind vorbehalten.

Anmeldung

Anmelden
Anmelden

Standort

Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Olten

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Soziale Arbeit Riggenbachstrasse 16 4600 Olten
Diese Seite teilen: