Skip to main content

CAS Führen in Nonprofit-Organisationen

Auch Nonprofit-Organisationen müssen heutzutage wirtschaftlich denken und handeln. Damit sind zunehmend hohe Anforderungen und Erwartungen an die Vorgesetzten gestellt. Im Rahmen dieser Weiterbildung lernen Vorgesetzte Managementaufgaben und Managementwerkzeuge als elementare Bestandteile des wirkungsvollen Führens in Nonprofit-Organisationen einzusetzen.

Diese Managementweiterbildung setzt eine aktive Mitarbeit der Teilnehmenden voraus. Folgendes wird erwartet: die Teilnahme an einem Aufnahmegespräch, die Erledigung von Vorbereitungsaufgaben während des Kursverlaufs und das Verfassen einer schriftlichen Projektarbeit. Darüber hinaus ermöglicht die Weiterbildung den Aufbau eines Netzwerks und die Nutzung von Consulting-Dienstleistungen.

Dieser CAS-Kurs bildet ein Modul des Master of Advanced Studies MAS Sozialmanagement. Es kann als Teil des MAS-Programms oder einzeln belegt werden.

Zielpublikum

Personen

  • mit einem Hochschul- oder Fachhochschulabschluss oder einer Diplomweiterbildung,
  • die bereits eine Führungsrolle in einer Nonprofit-Organisation innehaben oder eine solche einnehmen möchten.


Struktur

Vorbereitungsaufgaben vor Kursbeginn und während des Kursverlaufs sowie der Lernerfolgnachweis in Form einer praxisnahen Abschlussarbeit.

Voraussetzung zur Erlangung des FH-Zertifikates ist: Teilnahme am Aufnahmegespräch, Besuch des Unterrichts, Bearbeitung der Vorbereitungsaufgaben vor Kursbeginn und während des Kursverlaufs sowie der Lernerfolgnachweis in Form einer praxisnahen Abschlussarbeit.

Der Nachdiplomkurs wird vollständig dem Executive Master of Business Administration for Nonprofit Organisations (Nachdiplomstudium) angerechnet.

Weitere Informationen

Download Flyer

Anmeldung

Anmelden

Standort

Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, Olten

Riggenbachstrasse 16 4600 Olten
Diese Seite teilen: