Skip to main content

DAS Data Product Engineering

Datenprodukte erkennen, umsetzen und produktiv On-Prem oder in der Cloud betreiben.

Eckdaten

Abschluss
DAS
ECTS-Punkte
30
Nächster Start
CAS Data Product Engineering: 22. Januar 2022
Unterrichtstage
Fr./Sa.
Unterrichtssprache
Deutsch, Grundkenntnisse in Englisch essenziell
Ort
Windisch
Preis
CHF 17'200 (2x CHF 8'600.-)

 

Ab sofort nehmen wir gerne Anmeldungen für das DAS Data Product Engineering entgegen. Der nächste CAS Data Engineering startet am 22. Januar 2022; der nächste CAS Data Science im Februar (Klasse I 18.2.2022/ Klasse II 25.2.2022, ca. 30% Online). Der Lehrgang wird bei genügender Anmeldezahl auf jeden Fall durchgeführt (Präsenzunterricht oder Distance-Learning).

Die meisten Firmen erhoffen sich, das aus Daten gewonnene Wissen gewinnbringend einzusetzen. Dazu muss zuerst in Erfahrung gebracht werden, mit welchen Analysen welche geschäftsrelevanten Erkenntnisse überhaupt aus den Daten gewonnen werden können und wie gross der davon abgeleitete praxisrelevante Nutzen ist. Traditionellerweise ist dies die Rolle der Data Scientists. Um einen nachhaltigen Nutzen aus den Analysen zu ziehen, müssen die Analysen der Data Scientists in die produktive Umgebung eingebunden, überwacht, unterbruchfrei aktualisiert und ausfallsicher betrieben werden. Diese Aufgabe wird normalerweise der Rolle des Data Engineers zugeordnet. In kleineren Firmen oder Firmen mit einer kleinen Abteilung für Datenanalyse macht es durchaus Sinn, dass eine Person beide Rollen verkörpert.

Das DAS Data Product Engineering verbindet das CAS Data Science mit dem CAS Data Engineering und vermittelt somit alle notwendigen Kompetenzen, um ein Datenprodukt als solches zu erkennen, zu realisieren und produktiv zu betreiben. Die Bezeichnung «Datenprodukt» steht für ein Produkt, welches Daten nutzt, um einen Wertbeitrag zur Zielerreichung eines Unternehmens zu leisten. Diese offen gefasste Definition reicht von der einfachen Datenvisualisierung in Echtzeit bis zu einem produktiv betriebenen komplexen Machine Learning Modell.

Im CAS Data Science wird eine Reihe von Methoden zur Datenanalyse vermittelt und angewendet. Das CAS Data Engineering befasst sich dann mit der Thematik, wie ein Data Science Prototyp zu einem Produkt überführt und dieses dann in die bestehende Umgebung eingebettet und produktiv betrieben wird. Die komplette Weiterbildung ist sehr anwendungsorientiert, so dass das erlernte Wissen immer auch gleich praktisch umgesetzt wird.

Das DAS Data Product Engineering kann vollständig an den MAS Data Science angerechnet werden.

aufbau-das-data-product-engineering.png

Hintergrund

Studium

Downloads & weitere Informationen

Hochschule für Technik FHNW, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Technik Klosterzelgstrasse 2 5210 Windisch
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: