Skip to main content

CAS Digital Change Management (ITSM, COBIT, TCO)

Methodenkompetenz, um den digitalen Wandel in der IT zu gestalten

Die digitale Transformation braucht Fachleute, die den digitalen Wandel aktiv mitgestalten. Es braucht Digital Change Agents, die mit agilem Vorgehen das Business unterstützen und Hemmschwellen abbauen. Den fachlichen Rucksack aus Methoden und Managementansätzen erhalten Sie in diesem Lehrgang und Sie können anerkannte Zertifizierungen absolvieren.

Um den neuen Anforderungen gerecht zu werden, haben sich standardisierte Methoden wie ITIL®, COBIT®, PRINCE2® und Scrum bewährt. Darüber hinaus ist ein vertieftes Verständnis von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen unerlässlich, um als Gesprächspartner das Business zu verstehen und adäquat argumentieren zu können. Gleichzeitig sind geeignete Kommunikations- und Teambildungsmethoden wichtig, um die Beteiligten auf den Wandel vorzubereiten und sie mitzunehmen.

Der Nutzen dieser neuen Management-Disziplinen liegt in der Business Agility (schnelle marktkonforme Anpassung der Geschäftsprozesse), Business Continuity (Sicherstellung von Geschäftsprozessen) und Transparenz (IT-Aufgaben, Verantwortung und Kompetenzen). Dadurch leistet Sie einen klaren Wertbeitrag für das Unternehmen, mit messbare Qualität, Kenngrössen und Führungsinstrumente in der IT.

Programm

Anmeldung

Anmelden

Durchführungsort

Basel, Peter Merian

Hochschule für Wirtschaft Peter Merian-Strasse 86 4002 Basel
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: