Skip to main content

Forschungsprojekt zu pflanzlicher Intelligenz im Kunstmuseum Liechtenstein

In der aktuellen Ausstellung «Parlament der Pflanzen II» im Kunstmuseum Liechenstein wird das Forschungsprojekt «Plants_Intelligence» des Institute Art Gender Nature (IAGN) präsentiert.

Die vom 5. Mai bis am 22. Oktober 2023 laufende Ausstellung «Parlament der Pflanzen II» im Kunstmuseum Liechtenstein in Vaduz verleiht den Pflanzen eine Stimme. Sie zeugt von einem neuen Blick auf diese Wesen, mit denen unser Überleben zutiefst verbunden ist. Ihre naturwissenschaftliche Betrachtung erfährt seit längerem einen Paradigmenwechsel, der sich auch in den künstlerischen Beiträgen widerspiegelt.

Anknüpfend an «Parlament der Pflanzen» (2020/21) entfaltet die Ausstellung ein Netzwerk an Kooperationen aus verschiedenen Disziplinen, mit Gastbeiträgen als «Inserts». Eines davon ist das aktuelle, vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) geförderte Forschungsprojekt «Plants_Intelligence. Learning like a Plant» am Institute Art Gender Nature (IAGN) von Felipe Castelblanco, Julia Mensch, Rasa Smite unter der Leitung von Yvonne Volkart und in Zusammenarbeit mit Vertreter:innen aus verschiedenen Wissensgebieten.

Das Forschungsprojekt «Plants_Intelligence» fragt aus der Perspektive der Kunst, ob die Anerkennung vegetabiler Formen von Intelligenz zu anderen Methoden der Wissensgenerierung, des Zusammenlebens und zu neuen Formen der Pflanzen- und Agrarkultur führen kann.

«Parlament der Pflanzen II» veranschaulicht das Prinzip der Symbiose als gesellschaftliches Gegenbild zum parasitären Umgang mit der Natur. Neue Erkenntnisse zur Pflanzenwelt finden ebenso Eingang wie das Wissen indigener Kulturen, Fragen zur Kolonial- und Zeitgeschichte, zum Umgang mit Ressourcen oder unserer Wahrnehmung von Zeit.

Weitere Informationen

Datum und Zeit

5.5.2023–22.10.2023 (ganztägig) iCal

Ort

Kunstmuseum Liechenstein

Städtle 32
9490 Vaduz, Liechtenstein

Veranstaltet durch

Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel
Institut Kunst Gender Natur

Dreispitz Basel / Münchenstein

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel Freilager-Platz 1 4142 Münchenstein b. Basel
Diese Seite teilen: