Skip to main content

ABILI-Methodik

Es gibt bereits einige etablierte Methoden, die Unternehmungen unterstützen, was die Digitale Transformation betrifft. Allerdings gibt es keine Vorgehensweise, die spezifisch auf KMU ausgerichtet ist und deren Bestandteile aufeinander abgestimmt sind. Die ABILI-Methodik bietet jedoch genau das. Sie vereint verschiedene Methoden der Digitalen Transformation in einem schnellen, übersichtlichen und strukturierten Ablauf in fünf Phasen und unterstützt KMU so mithilfe einer transparenten und methodischen digitalen Agenda, um die Digitale Transformation erfolgreich und nachhaltig meistern zu können. Die fünf Phasen unterscheiden sich in ihrem jeweiligen Fokus und folglich in der dafür verwendeten Methode. Die ABILI-Methodik wurde am Kompetenzschwerpunkt Cloud Computing, Digitalisation & Transformation der FHNW entwickelt.

Die ABILI-Methodik

Animate

  • Analyse des Ecosystems
  • Inspiration für die Digitale Transformation

Blueprint

  • Festlegung von relevanten Massnahmen
  • Erarbeitung einer Digitalen Agenda

Implement

  • Einführung der Massnahmen
  • Nutzung eines Partner-Netzwerkes

Live

  • Dokumentation von Fallstudien
  • Teilen von Success Stories

Improve

  • Erneute Analyse des Ecosystems
  • Überarbeitung der Massnahmen
Diese Seite teilen: