Skip to main content

Development of a Graph Matching Toolkit

Entwicklung einer benutzerfreundlichen Software für Graph Matching

riesen_soziale_netzwerke_projekt_bild.jpgGraphen sind die mächtigsten und flexibelsten Datenstrukturen, die in der Informatik Anwendung finden. Während der quantitative Vergleich von Vektoren oder Zeichenketten trivial ist, ist der Vergleich von Gra-phen, respektive die Distanzberechnung zwischen Graphen (bekannt als "Graph Matching"), ein schwie-riges Problem. Tatsächlich existieren zur exakten Lösung des Graph-Matching-Problems nur exponentiel-le Algorithmen. Der Verantwortliche dieses Projektes hat in der Vergangenheit mehrere approximative Verfahren für das Graph-Matching-Problem entwickelt. Obschon die Algorithmen zur Graph-Distanz- Berechnung zur Verfügung stehen, besteht kein benutzerfreundliches Framework, das die Anwendung dieser Verfahren für eine breitere Öffentlichkeit ermöglicht.

Kontakt

Prof.
Prof. Dr. Kaspar Riesen Dozent, Institut für Wirtschaftsinformatik Telefon : +41 62 957 23 89 E-Mail : kaspar.riesen@fhnw.ch

Social Media des Instituts für Wirtschaftsinformatik

Diese Seite teilen: