Skip to main content

Start zum Herbstsemester 2020

Mit einigen Neuerungen und dem bewährten Qualitätsanspruch beginnt der Unterricht im Herbstsemester 2020.

Am 14. September startete an der Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW offiziell das Herbstsemester 2020. Die Hochschule für Wirtschaft freut sich, in diesem ereignisreichen Jahr eine Rekordzahl von mehr als tausend neuen Bachelor- und Master-Studierenden begrüssen zu dürfen. Dank vielen kreativen Neuerungen wie etwa einem virtuellen Studierendenaustausch und neuen, interaktiven Formen des Online-Unterrichts können die Studierenden von der vielseitigen, praxisorientierten und international ausgerichteten Ausbildung an der Hochschule für Wirtschaft profitieren.

Web-1.jpg

Online-Veranstaltungen und Schutzkonzept

Wie vieles im Jahr 2020 stand fand auch der Semesterstart unter geänderten Vorzeichen statt. Waren in den letzten Jahren noch alle Neueintretenden Bachelor-Studierenden an einem gemeinsamen Anlass im Campussaal Brugg-Windisch empfangen worden, verlangte es das Schutzkonzept, dass die Einführungsveranstaltungen dezentral und teilweise online durchgeführt werden mussten.

Das wird sich auch im Unterricht fortsetzen. Um die Gesundheit aller Studierenden, Dozierenden und Mitarbeitenden sicherzustellen, wurde ein umfangreiches und einheitliches Schutzkonzept für alle Campus-Standorte der FHNW erarbeitet.
Wir wünschen allen einen erfolgreichen Start ins neue Semester!

Diese Seite teilen: