Skip to main content

Institut für Biomasse und Ressourceneffizienz

Die energetische Nutzung von Biomassen und die Optimierung von Material- und Energieflüssen stehen im Mittelpunkt unserer wissenschaftlichen Arbeit.

Wir arbeiten an der sauberen und effizienten Energieversorgung der Zukunft in den Bereichen Alternative Treib- und Brennstoffe, Verbrennungsforschung und Ressourceneffizienz. Zusammen mit unseren Partnern in Wirtschaft und Wissenschaft entwerfen wir Produkte, die umweltschonend sind und gleichzeitig den Wirtschaftsstandort Schweiz stärken.

Unser Institut wird gemeinsam von der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW und dem Paul Scherrer Institut PSI, der grössten Forschungseinrichtung für Natur- und Ingenieurwissenschaften in der Schweiz, getragen. Zudem sind wir Teil des nationalen Kompetenzzentrums für Energieforschung SCCER Biosweet.

Ausgewählte Projekte

Retrofit-Holzgasbrenner

Ein Forschungsteam der FHNW entwickelt einen Holzgasbrenner, mit dem alte Ölheizungen einfach nachgerüstet werden können.

zu Retrofit-Holzgasbrenner

Autarky Toilet

Die Autarky-Toilette soll überall, auch ohne externe Energie und ohne Anschlüsse an eine Kanalisation, Fäkalien vollständig entsorgen.

zu Autarky Toilet

Elektrodynamische Fragmentierung von Elektroschrott

Elektronikgeräte werden immer komplexer und kompakter. Dies erschwert das Recycling, weshalb neue und innovative Prozesse zum Einsatz kommen sollen.

zu Elektrodynamische Fragmentierung von Elektroschrott

Holzstaubbrenner für Asphaltmischanlagen

Der Holzstaubbrenner soll eine umweltfreundliche Alternative zu den derzeit in Asphaltmischanlagen verwendeten Kohlenstaubbrennern darstellen.

zu Holzstaubbrenner für Asphaltmischanlagen

Prüfstelle für Holzfeuerungen

Die Prüfstelle für Holzfeuerungen führt als einzige Einrichtung in der Schweiz Typprüfungen (Sicherheits- und Emissionsprüfungen) für Heizkessel und Wohnraumfeuerungen für feste Brennstoffe durch.

Zur Prüfstelle

Kontakt

Prof.
Prof. Dr. Timothy Griffin Leiter Institut für Biomasse und Ressourceneffizienz FHNW
Telefon : +41 56 202 74 36 (Direkt)

Hochschule für Technik FHNW, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Technik Klosterzelgstrasse 2 5210 Windisch
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: